Home / Fußball / Regional-Bayernliga / Regionalliga / Auch in Memmingen würde den Schnüdeln frühe Tore sicherlich gut tun

Auch in Memmingen würde den Schnüdeln frühe Tore sicherlich gut tun


Sporttreff 2000 - Niederwerrn Oberwerrn

MEMMINGEN / SCHWEINFURT – Es geht Schlag auf Schlag weiter, und ein Durchschnaufen ist nicht gestattet. Wenn die Schnüdel am Dienstag beim Tabellen-13. FC Memmingen antreten, dann ist alles andere als zu gewinnen mal wieder verboten. Um definitiv dichter ran zu kommen an Bayern München und Bayreuth. Denn deren direktes Duell wurde ja verlegt.

Wie auch die nächste Heimpartie des FC 05 kommenden Samstag gegen den Tabellenführer. Donnerstag bis Samstag haben die Schweinfurter deshalb frei. Zu schön wär´s, wenn sie dann gleichauf mit Bayreuth nur noch einen Zähler hinter den Münchnern liegen könnten.


AOK - Keine Kompromisse

Fast wären sie ja schon dichter an den Oberfranken dran gewesen, hätten die nicht am Samstag in letzter Minute das 2:1 gegen Memmingen erzielt. Was gleichzeitig als Warnung gilt für Mittwochabend. „Die haben Mumm und Qualität“, meint Tobi Strobl damit den Gegner und nennt speziell deren Trainer Esad Kahric, der dem 33-Jährigen als Coach des FC Sonthofen mal die Meisterschaft mit Pipinsried in der Bayernliga Süd versaute. Mit einem disziplinierten Verteidigen würde man Kahrics Handschrift in Memmingen erkennen.


Gleichwohl: „Ich denke, wir können die Kontrolle haben, müssen geduldig Torchancen herausspielen. Wenn wir dann früh das ein oder andere Tor machen, kann das nicht schaden“, sagt Schweinfurts Trainer, der sein Team als nun „abgezockte Herrenmannschaft“ bezeichnet. Mit aktuell drei stets treffenden Stürmern, von denen Florian Pieper aktuell die Nummer drei ist, die für Strobl es durchaus mal wieder verdient hätte, auch in einem Ligaspiel von Beginn an aufzulaufen.

Ein „extremer Kopfmensch und Raumdeuter wie Thomas Müller“ sei Pieper, auf unseren Bildern zu sehen auf dem Zaun nach seinen vier Toren im November 2019 gegen Rosenheim nach 0:3-Rückstand. Als „emotionaler Mensch“ sieht sich der 28-Jährige selbst, dem es „momentan unfassbar viel Spaß“ macht, „auch weil ich Tore schießen darf“. Strobl lobt Pieper, weil der es auch hinnimmt, wenn er danach dennoch nur von der Bank kommt und Adam Jabiri und Meris Skenderovic den Vortritt lassen muss.

Und hinten passt es nun auch. „Durch die Konstanz hinten haben wir die defensive Stabilität drin und von Spiel zu Spiel weniger Torchancen zugelassen“, lobt der Trainer die vier gegentorlosen Partien inklusive Pokal in Friesen. Runde drei kommenden Dienstag erst bedeutet nach Memmingen eine Woche Pause. In Haibach könnten dann Lukas Billick und Keeper Luis Zwick wieder ins Team zurück kehren. Diese Woche fängt auch Amar Suljic mit leichten Einheiten wieder an und dürfte in zwei Wochen ein Thema sein.

SW1.News und FuSWball.de sind ab sofort DIE lokalen Medien Nummer eins, was den regionalen und lokalen Fußball betrifft. Alles Wissenswerte gibt´s unterhaltsam geschrieben und mit vielen Fotos sowie ab und an Videos immer auf diesen beiden Portalen – und ohne kostenpflichtige Schranken. Und auf Rhön1.News und HAS1.News stehen die Berichte aus den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und Haßberge. Für den perfekten Fußballkonsum muss künftig niemand mehr Geld bezahlen oder ein Abo abschließen. SW1.News und FuSWball.de berichten nicht nur über die Schweinfurter Schnüdel, die Landesligisten der Region oder über die höchst interessante Bezirksliga sowie über die SW-Grenzen hinaus. Von A wie Abersfeld bis Z wie Zeuzleben – auf diesen Portalen sind fortan die Kicker aus den Dörfern die Helden. Wer SW1.News und FuSWball.de (sowie Rhön1.News und HAS1.News) mit Informationen beliefern will, meldet sich einfach unter redaktion@sw1.news und/oder unter michael.horling@t-online.de. Gerne berichten wir auch aus den B-Klassen, vom Jugendfußball oder vom Frauen- und Mädchenfußball. Doch dazu benötigen wir die Unterstützung der Vereine, die uns auch gerne unter den oben genannten Mailadressen Vor- und Nachberichte gerne mit dem ein oder anderen Foto senden dürfen.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Eisgeliebt
Yummy


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!