Home / Fußball / Regional-Bayernliga / Regionalliga (page 10)

Regionalliga

„Alles aus dem Tank rausholen“: Der FC 05 vor seiner letzten Aufgabe des Jahres in Nürnberg

NÜRNBERG / SCHWEINFURT - Auf zum letzten Gefecht: Die für den Samstag danach angesetzte Partie bei Kellerkind Rain am Lech ist bereits abgesagt. Deshalb werden sich die Schweinfurter Schnüdel am Sonntag ab 13.30 Uhr in Nürnberg (die Partie wurde vorverlegt!) aus dem Spieljahr der Fußball-Regionalliga Bayern verabschieden. Natürlich wollen sie das mit einem Erfolgerlebnis tun.

>>> Mehr lesen >>>

Warum der TSV Aubstadt auch ohne die Torschützen gegen die Schnüdel in Aschaffenburg siegte und nun Winterpause hat

ASCHAFFENBURG / AUBSTADT - Vier Spiele ohne Sieg: Angesichts der Gegner Unterhaching, Bayern München 2, Bayreuth und Schweinfurt konnte der TSV Aubstadt diese kleine "Negativserie" verkraften, zumal er aus nur einem Heimspiel und drei Partien in der Fremde ja auch immerhin zwei Punkte holte. Nun klappte es auswärts wieder mit einem Dreier: Bei einem Aufstiegsanwärter der Vorsaison.

>>> Mehr lesen >>>

Ein Happy End, das sich so nicht anfühlt: Warum die Schnüdel das 2:2 in der 95. Minute nicht wirklich bejubeln konnten – MIT VIELEN FOTOS!

SCHWEINFURT - Am Abend zuvor patzte Bayern München 2 mit dem Heim-Remis gegen Kellerkind Memmingen. Platz zwei der Fußball-Regionalliga Bayern war plötzlich ganz nah für den FC 05. Am Samstag hatte auch Bayreuth lange Probleme gegen den 1. FC Nürnberg 2. Um dann doch noch deutlich zu gewinnen. Während es im Sachs-Stadion dramatisch wurde. Mit einem "Happy End, das sich so nicht anfühlt", wie Trainer Tobias Strobl danach meinte.

>>> Mehr lesen >>>

Konkurenzkampf beim FC 05 ist entfacht: Vieles spricht gegen Burghausen für die männlichste Mannschaft der Regionalliga

SCHWEINFURT - Und weiter geht´s, Schlag auf Schlag, als wenn Corona nicht existieren würde. Mit einer oberbayerischen Woche für den FC 05. Unter der kommenden müssen die Schweinfurter Schnüdel nach Unterhaching zu einem Nachholspiel der Fußball-Regionalliga Bayern, schon diesen Samstag, 14 Uhr, erwarten sie ganz regulär Wacker Burghausen im Sachs-Stadion.

>>> Mehr lesen >>>

Schweinfurt gegen Fürth 2: Das nicht so Gute minimieren und ab der ersten Sekunde an tonangebend sein

SCHWEINFURT - Es geht Schlag auf Schlag weiter in der Fußball-Regionalliga Bayern. Die Aufgaben werden gefühlt für den FC Schweinfurt 05 immer wichtiger, im konkreten anstehenden Fall aber zumindest auch ein bisschen einfacher zu lösen, sofern es rein um die Form und den Tabellenstand des Gegners geht: Die Spvgg Fürth 2 zwei hat seit sechs Partien nicht gewonnen, die letzten vier bei 2:15 Toren verloren, jüngst 0:5 zuhause gegen Aschaffenburg und ist als Vorletzter akut bedroht vom Abstieg in die Bayernliga.

>>> Mehr lesen >>>