Home / Fußball / Regional-Bayernliga / Regionalliga / Pokalrunde zwei: Die Schnüdel in Geesdorf, Aubstadt in Coburg, Großbardorf gegen die Würzburger Kickers
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Pokalrunde zwei: Die Schnüdel in Geesdorf, Aubstadt in Coburg, Großbardorf gegen die Würzburger Kickers


Sparkasse

SCHWEINFURT / AUBSTADT – Unter der Woche am überwiegend Dienstag, 16.08., soll gespielt werden. Runde zwei im BFV-Verbandspokal. Nun wurden die Fußball-Partien ausgelost. Die regionalen Vertreter haben interessante Aufgaben vor sich.

Der TuS Feuchtwangen wählte als einzig verbliebener Kreispokal-Sieger natürlich die Löwen des TSV 1860 München, womit nach dem Aus der Spvgg Unterhaching und des Namenskollegen aus Ansbach ein weiterer attraktiver Gegner schon mal vergeben war.



Die Schweinfurter Schnüdel müssen nach Geesdorf zum Neu-Bayernligisten, der TSV Aubstadt hat es auswärts mit dem Landesligisten FC Coburg zu tun. Die Würzburger Kickers reisen nach Großbardorf, während die Viktoria aus Aschaffenburg nach Neudrossenfeld muss. Gallier gegen Rothosen – diese Begegnung gab´s schon ein paar Mal, unser Bild zeigt Christopher Bieber gegen André Rieß.


Titelverteidiger Illertissen spielt in Landsberg bei der Truppe von Steffen Krautschneider und Sascha Mölders, Drittligist Spvgg Bayreuth muss nach Eltersdorf, der FC Ingolstadt zu Türkspor Augsburg. Ein Kracher ist sicher das Stadtderby ASV Cham gegen DJK Vilzing.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!