NA OHNE Kategoriezuordnung

Erfahrener Trainer: Theilheims neuer Coach ist ein alter

THEILHEIM – Christian Seufert, Abteilungsleiter des TSV Theilheim, kann nun den neuen Trainer des Schweinfurter Fußball-Kreisklassisten vermelden. Es ist einer, der schon mal im Verein tätig war, der danach aber in der Landes-, der Bezirks- und sogar in der Bayernliga trainierte.

2010/11 coachte Udo Romeis schon mal in Theilheim. Dann ging´s für den heute 53-Jährigen zum FC Schweinfurt 05, wo er vor der Ära Gerd Klaus sogar für die erste Mannschaft zuständig war. es folgten zwei Spielzeiten beim FC Gerolzhofen, dann sogar drei beim TSV Forst, ehe sich die Wege von Romeis und des SV Ramsthal letzten Sommer nach nur einer Runde und trotz des guten zweiten Platzes in der Kreisliga Rhön wieder trennten.

Die Neubesetzung war notwendig, weil Martin Schendzielorz bereits zur Winterpause aufhörte. Er war mit der Einstellung zahlreicher Spieler nicht einverstanden und zu ehrgeizig für Mittelmaß in der Kreisklasse. Romeis übernimmt zunächst für die Rückrunde in Theilheim.



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Pixel ALLE Seiten