Home / fuSWball / FB-Bergrheinfeld

FB-Bergrheinfeld

Gleich drei Zugänge für die FTS: Am besten mit elf Eigengewächsen auf dem Platz

SCHWEINFURT - „Seit jeher setzt die FTS im Besonderen auf traditionelle Werte. Jahrelange Vereinstreue, Kameradschaft, Spieler aus der eigenen und vorzüglichen Jugendabteilung einzubinden und zu fördern, sind hier nur Beispielhaft aufgeführt." Mit diesen Worten zum Jahresende leitet mit Ernst Gehling der sportliche Leiter der Freien Turner Schweinfurt eine bemerkenswerte Pressemeldung ein mit sehr vielen Neuigkeiten. Vor allem mit drei Zugängen.

>>> Mehr lesen >>>

Reinhard Seger ist wieder da!: „…und dann hat es bald zu ´jucken´ begonnen!“

GERNACH / BERGRHEINFELD - Er ist wieder da. Oder zumindest: Bald kommt er zurück! Reinhard Seger, in Gernach wohnend, bis Sommer 2019 Coach des SV-DJK Unterspiesheim, der über all die Jahre seiner Tätigkeit stets den Klassenerhalt in der Fußball-Bezirksliga schaffte. Der heuer aber auf Relegationsrang 13 überwintert und "übercoronart". Drei Plätze und sieben Punkte hinter....

>>> Mehr lesen >>>

Der TSV Bergrheinfeld zieht Bilanz: „Wir benötigen noch Punkte für den Klassenerhalt!“

BERGRHEINFELD – Der TSV Bergrheinfeld überwintert als ordentlicher Tabellen-Neunter der Fußball-Bezirksliga Unterfranken Ost. Bei nur sieben Punkten Vorsprung auf die Abstiegsregion ist man zwar noch nicht ganz gesichert. Aber es schaut nach einer dritten Saison in der Liga für den Aufsteiger von 2018 aus. Spielertrainer Thomas Cäsar stellte sich den Fragen von anpfiff.info zur Winterpause. Herr Cäsar, hätten Sie nach dem knappen 2:1-Sieg gegen Schlusslicht FC Westheim gerne noch länger gespielt als bis zum 01.12. – oder waren Sie froh, als danach Winterpause war angesichts der zuvor nur drei Punkte aus sieben Partien ohne Sieg? Thomas Cäsar: Es war wichtig …

>>> Mehr lesen >>>