Home / Fußball / Bezirksliga / Forst gegen den Tabellenführer: „Die Freien Turner, die wollen wir besiegen!“

Forst gegen den Tabellenführer: „Die Freien Turner, die wollen wir besiegen!“


AOK - Arztpraxis zu?

FORST – Erst verloren sie ein wenig überraschend zuhause gegen den FSV Krum, dann fiel die Partie bei Aufsteiger Altbessingen aus. Einen Tag zuvor registrierte der TSV Forst jedoch, dass Krum durchaus was drauf hat. Das Kellerkind der Fußball-Bezirksliga holte an der Maibacher Höhe bei Tabellenführer FT Schweinfurt einen Punkt. Die Freien Turner kommen nun in die Botensteig-Arena.

An das Hinspiel erinnern sich die Forster gerne – und dann auch irgendwie doch nicht. Erst in der 94. Minute glich die FTS aus zum 3:3 in einem aufregenden Match, nach dem Spielertrainer Florian Hetzel mächtig sauer war. Wie er heute denkt? Wie heiß er auf Revanche ist? Und ob Platz zwei ein Thema bleibt? Das alles waren Themen im Interview mit anpfiff.info.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Herr Hetzel, seit dem Hinspiel an der Maibacher Höhe wurden Sie 30 Jahre alt. sind Sie nun ein bisschen ruhiger – oder würden Sie nach dem umstrittenen 3:3 vom 1. September 2018 nochmal so sauer werden können?
Florian Hetzel: Ich würde genauso sauer werden, weil ich mit voller Leidenschaft bei der Sache bin. Wäre ich das nicht, könnte ich aufhören!

Das Remis damals: Eigentlich ein toller Erfolg, aber irgendwie doch nicht?
Florian Hetzel: Vor dem Spiel bei der FTS hätte ich wahrscheinlich unterschreiben, wenn einer gesagt hätte, dass wir ein Unentschieden holen, obwohl wir natürlich jedes Spiel gewinnen wollen! Die sind aber sehr gut gestartet und hatten bis dahin keine Punkte gelassen. Allerdings ging dem dritten Tor in der Nachspielzeit ein klares Foul voraus. Der Schiedsrichter stand gut und muss das sehen in unserer Liga.


Haben Sie denn die Heimniederlage gegen Krum aufgearbeitet und analysiert?
Florian Hetzel: Na klar! Wir haben die Fehler klar angesprochen. Trotzdem war nicht alles schlecht von uns. Manfred Fehlbaum hat seine Jungs gut eingestellt – und dass Krum nicht da unten reingehört, das wussten wir vorher. Trotzdem hatten sie es viel zu einfach, gegen uns die Tore zu machen.

Sechs weitere Fragen stellte www.anpfiff.info – und Florian Hetzel antwortete jeweils sehr ausführlich. Das komplette Interview mit vielen Fotos und zusätzlichen Informationen ist schon seit unter der Woche auf dem fränkischen Fußballportal zu lesen.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der Bezirksliga 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Pinocchio
Yummy
Ozean Grill
Bei Dimi
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.