Home / fuSWball / FB-Rhön Hassberge (page 17)

FB-Rhön Hassberge

Kleinsteinach vor dem Knaller gegen Dürrfeld: „Es geht jedes Spiel bei 0:0 los!“

KLEINSTEINACH / DÜRRFELD - 47:4 Tore empfangen 24:3 Treffer, optimale 18 Punkte maximale 15 Zähler. Keine Frage: Die Partie der Schweinfurter Fußball-A-Klasse 4 am Sonntag zwischen Verfolger FC Kleinsteinach und der SG Dürrfeld/ Obereuerheim ist DER Schlager der Woche. Im Vorfeld sprachen FuSWball.de und HAS1.News mit Nico Rieger, dem Spielertrainer des Tabellenzweiten aus den Haßbergen.

>>> Mehr lesen >>>

Jungprofi kommt von den Kickers: Die Grabfeld Gallier schlagen nochmal auf dem Transfermarkt zu

GROSSBARDORF - Kurz vorm wichtigen Unterfrankenderby am Freitagabend, 03.09.2021 um 18:00 Uhr in der Bioenergie Arena in Bardorf gegen den Unterfränkischen Derby Rivalen TSV Abtswind reagieren die Gallier auf die anhaltende und sich ausdehnende Verletztenmisere: Vom Fußball-Drittligisten FC Würzburger Kickers wird für die restliche Saison der 19-jährige Niklas Schories (geboren am 23.06.2002) ausgeliehen.

>>> Mehr lesen >>>

Halbe Schleimerei: Warum der TSV Aubstadt trotz Überzahl aber nur fast schon wieder in Nürnberg verlor

NÜRNBERG / AUBSTADT - Nachdem der TSV Aubstadt vergangenen Freitag in letzter Minute erstmals nach Wochen wieder zuhause gegen Wacker Burghausen alle Punkte verlor, wollte der Tabellenachte auswärts beim 14. in Nürnberg zumindest seinen Vorsprung von fünf Punkten verteidigen. Der Club-Nachwuchs hatte jedoch den letzten Vergleich zehn Monate zuvor am Valznerweiher mit gleich 6:3 gewonnen.

>>> Mehr lesen >>>

Wie der schon wieder doppelte Dominik Halbig Fuchsstadt auf die Siegerstraße brachte – MIT VIELEN FOTOS!

FUCHSSTADT - Vier Mal Dominik Halbig: Seine Saisontore vier bis sieben sorgten in Lengfeld zuletzt für einen deutlichen 5:2-Sieg des FC Fuchsstadt, während Kleinrinderfeld das Heimspiel gegen Höchberg mit 3:4 verlor. Nach der fünften von 18 Partien der Vorrunde der Fußball-Landesliga Nordwest, Gruppe 2, trennten beide Teams somut acht Punkte.

>>> Mehr lesen >>>

Am Ball bleiben ist alles! Zahlreiche Sieger bei der Kapuziner Alkoholfrei Fußball-Initiative

KREISE SCHWEINFURT UND RHÖN - Es war eine turbulente Spiel-Saison: Ein anständiges Training war kaum möglich, Fußball-Partien wurden verschoben oder abgesagt. Doch allen Hindernissen zum Trotz ist Kapuziner Weißbier mit der Fußball Initiative – genauso wie die Fußballmannschaften - am Ball geblieben. Das Einzige, das zum ordentlichen Saisonabschluss noch fehlte, war die Prämierung der torstärksten Mannschaften.

>>> Mehr lesen >>>