Home / Fußball / Kreisklassen / Halbzeit beim FV Egenhausen: „Offensiv ist noch sehr viel Luft nach oben!“

Halbzeit beim FV Egenhausen: „Offensiv ist noch sehr viel Luft nach oben!“


Sparkasse

EGENHAUSEN – Der FV Egenhausen überwinterte in der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 1 als Tabellenvierter. Der Kreisliga-Absteiger hat aber schon 13 Punkte Rückstand auf Rang zwei. Wohl zu viel, wie Trainer Steffen Hümmer weiß. Er stand anpfiiff.info für das große Halbzeit-Interview zur Verfügung.

Und das wenige Tage vor dem Re-Auftakt am 10. März gegen den TSV Theilheim. Torrreiche Testspiele sind seitdem überliefert: Gegen den FC Untererthal aus der Kreisklasse Rhön unterlag Egenhausen zuhause mit 3:5. Christoph Rettner, Jonas Pfeuffer und Louis Kümmet trafen, Hannes Römert unterlief ein Eigentor. Gegen den Kreisligisten DJK Schwebenried/ Schwemmelsbach setzte es zuhause ein 3:4. Hier netzten Tobias Fick (2) und Tobias Kraus für die Gastgeber ein. Offensiv war das schon mal okay….


Musterbanner 600x300 FB

Herr Hümmer, waren Sie nach den zwei Punkten aus den letzten drei Partien ohne Sieg froh, als das Fußballjahr 2018 bereits am 10. November beendet war?
Steffen Hümmer: Ja. Am Ende ging uns ein bisschen die Luft aus, weil wir mit unserem kleinen Kader personelle Engpässe nur schwer kompensieren können.

Zuvor gewannen Sie drei Mal, darunter bei der SG Eisenheim/ Wipfeld. Klingt danach, als ob Sie nicht unbedingt schwächer wären als der aktuelle Zweite?!
Steffen Hümmer: Wenn wir die fehlenden Punkte einrechnen, wo wir eigentlich die bessere Mannschaft waren, aber nicht gewonnen haben, könnten wir noch um den 2. Platz mitspielen.


Auf einer Skala von 10 (top) bis 0 (Flop) – wie schätzen Sie Ihre Halbserie ein?
Steffen Hümmer: 7. Wir haben noch viel Luft nach oben, was die Offensive betrifft. Defensiv standen wir meist sehr kompakt.

Auf rund 20 weitere Fragen, darunter auch die unten stehende, wusste Steffen Hümmer lesenswerte Antworten. Bereits vor einigen Tagen hat das fränkische Fußballportal www.anpfiff.info das komplette Interview mit vielen weiteren Fotos und Zusatzinformationen veröffentlicht.

Wie kommt der Deutsche Fußball nach dem Jahr 2018 und der verkorksten WM wieder auf die Füße?
Steffen Hümmer: Neuer Bundestrainer!
(Anm.d.Red.: Ob Hümmer damit meint, unser Nationaltorwart soll übernehmen?!)

liefert Dir Ergebnisse und mehr der KK1 KK2 KK3 KK4 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Yummy
Pure Club
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Verdacht der Herstellung und der Verbreitung von Kinderpornographie: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

WÜRZBURG - Die dringend tatverdächtige Person befindet sich inzwischen aufgrund eines am Donnerstagnachmittag durch das Amtsgericht Bamberg erlassenen Haftbefehls in Untersuchungshaft. Die zweite, zunächst ebenfalls tatverdächtige Person wurde mangels dringenden Tatverdachts wieder auf freien Fuß gesetzt. In Hinblick auf die anstehenden umfangreichen Ermittlungen unter der Sachleitung der Zentralstelle Cybercrime Bayern wurde durch die Kriminalpolizei Würzburg die Sonderkommission „01-2019“ gegründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.