Home / Fußball / A-Klassen / Kann Abersfeld/ Reichmannshausen / Löffelsterz noch ins Aufstiegsrennen eingreifen?

Kann Abersfeld/ Reichmannshausen / Löffelsterz noch ins Aufstiegsrennen eingreifen?


Muster 300x300

ABERSFELD / MARKTSTEINACH / BIRNFELD – Noch dauert es bis zum 17. März, ehe die Schweinfurter Fußball-A-Klasse 6 wieder in den Spielbetrieb startet. Neun der zwölf Teams kommen aus dem Landkreis Haßberge. Die drei Vereine aus dem Landkreis SW haben mit dem Aufstieg wohl nichts zu tun, zieren aber das Tabellenende.

Vorne dürften die Ex-Kreisklassisten aus Friesenhausen und Ermershausen/Schweinshaupten die Meisterschaft wohl unter sich ausmachen. Auch wenn der letztjährige Fast-Absteiger aus Pfaffendorf/ Gemeinfeld sowie die SG Untertheres/ Ottendorf noch recht nahe sind.


Musterbanner Artikel-FB

Aber auch die SG DJK Abersfeld /SG Löffelsterz/ Reichmannshausen darf als Fünfter mit sieben Punkten Rückstand noch ein klein wenig hoffen. Allerdings hat man den schon sechs Mal bei nur elf Einsätzen erfolgreichen Rico Schmeiduch verloren, der sich zur Winterpause in Richtung des Kreisklasse-Meisterschaftsanwärters SC Hesselbach verabschiedet hat.

Bei der SG Ermershausen/ Schweinshaupten starten die Abersfelder gleich mal mit einer wegweisenden Partie. Das Hinspiel zuhause verloren sie in Löffelsterz mit 2:3. Und auch in Friesenhausen (2:4) zogen sie den Kürzeren. Immerhin schafften sie im Rückspiel gegen den Tabellenführer ein 1:1.


Gegen die beiden Kellerkinder aus Birnfeld/ Oberlauringen (5:3 und 4:1) gewannen die Abersfelder beide Vergleiche. Der Aufsteiger aus der Marktgemeinde Stadtlauringen, der gegen Pfaffendorf/ Gemeinfeld startet, ist Elfter und damit Vorletzter, gewann in dieser Saison bislang erst zwei Mal, gegen die SG Wülflingen / FC Haßfurt 2 und gegen einen weiteren Neuling, die SG Hausen 2/ Marktsteinach 2/ Forst 3, die dritte Mannschaft quasi der Forster, deren Zweite in der Kreisklasse spielt.

Dieses Team wurde bislang arg gebeutelt, ist punktlos Letzter, verlor also alle bisherigen Partien, darunter zum Start gegen den RSV Buch mit 0:9 am heftigsten. Zum Re-Start geht es nun gegen die SG Lendershausen/ Ostheim. Aber auch eben erst am 17. März…

liefert Dir Ergebnisse und mehr der A1 A2 A3 A4 A5 A6 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Bei Dimi
Pure Club
Geiselwind oben
Yummy
Pinocchio
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.