Home / fuSWball / FB-Bergrheinfeld / Mädels und Fußball: Wer will demnächst ein „Lattenluder“ sein?

Mädels und Fußball: Wer will demnächst ein „Lattenluder“ sein?


Sparkasse

SCHWEINFURT – Nun gut, „Lattenluder“ ist natürlich ein wenig ein provozierender Begriff für eine Rubrik. Hier soll´s künftig nicht um den Frauen-, Mädchen- oder Damenfußball gehen (aus dem die Bilder stammen), sondern um etwas anderes.

Wir suchen für diese Rubrik auf dem bald voll durchstartenden Portal www.fuswball.de nach den Cathy Hummels, den Victoria Beckhams, den Lisa Müllers – also nach den Frauen, Freundinnen oder einfach nur Partnerinnen der lokalen Fußballer der Region in und um Schweinfurt, die im Sommer mit Sonnenbrille bei jedem Spiel der Jungs dabei sind, die gut gestylt für den besonderen Farbtupfer auf dem Fußballplatz sorgen und die durchaus mal ihre Meinung los werden wollen: Zu den kickenden Jungs, zu den Männern am Leder, zu den groben Bratwürsten, zum Frust, wenn der eigene Kerl nicht aufgestellt wird – oder zu was auch immer.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Wer Interesse hat, als „Lattenluder“ hier zu erscheinen, meldet sich einfach per Mail mit ein paar Fotos und einem Statement bei michael.horling@t-online.de.











© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Oberschwarzach siegt in Bergrheinfeld, auch die FTS und Gochsheim fahren nach Haßfurt

BERGRHEINFELD - Der SV-DJK Oberschwarzach setzte sich mit einem 2:0-Sieg im Finale in Bergrheinfeld gegen die Freien Turner Schweinfurt beim Schweinfurter Kreisendturnier der Hallenmeisterschaften durch und qualifizierte sich wie die Endspiel-Verlierer für das Bezirks-Endturnier kommenden Samstag in Haßfurt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.