Home / Fußball / Kreisligen / Neues aus der Fußball-Kreisliga: Stadtlauringen/ Ballingshausen verliert knapp gegen Steinbach – MIT VIELEN FOTOS!

Neues aus der Fußball-Kreisliga: Stadtlauringen/ Ballingshausen verliert knapp gegen Steinbach – MIT VIELEN FOTOS!


Serrand Stellenangebot 2019

BALLINGSHAUSEN – In der Fußball-Kreisliga Schweinfurt 2 musste der Aufsteiger SG Stadtlauringen / Ballingshausen eine etwas unglückliche Heimniederlage gegen die Sportfreunde Steinbach einstecken. Im Spitzenspiel vergab vor allem Simon Neubert beste Chancen.

Unsere Bilder zeigen einige Szenen der Partie, in der die Gastgeber durch einen frühen Foulelfmeter durch Jens Keller in Führung gingen. Doch die Gäste, die als Zweiter schärfster Verfolger von Tabellenführer TSV Knetzgau sind, drehten das Match durch Tore von Besart Isufi und Sebastian Keß.


DB Juni

Den großen Bericht mit ganz vielen Fotos, Stimmen zum Spiel und Noten für alle eingesetzten Akteure bringt das fränkische Fußball-Portal www.anpfiff.info im Verlauf des Sonntags.

 


liefert Dir Ergebnisse und mehr der KL1 KL2 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Pinocchio
Eisgeliebt
Yummy
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Bei Dimi
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

11. rotarian Rowdy River Raft Race: Das größte Schlauchbootrennen Deutschlands erstmals mit Stand Up Paddling-Wettkampf

SCHWEINFURT - Das 11. rotarian Rowdy River Raft Race staht am 30. Juni an der Schweinfurter Gutermann-Promenade an - und damit das Das größte Schlauchbootrennen Deutschlands. Rund 500 Paddler mit ihren Fans und mehrere tausend Zuschauer säumen bei diesem Stadtfest für Familien, Firmen und Verrückte das Mainufer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.