Home / Fußball / Kreisligen / Sennfeld in Abstiegsnöten, Stadtlauringen vor einem Schlager-Heimspiel

Sennfeld in Abstiegsnöten, Stadtlauringen vor einem Schlager-Heimspiel


Sparkasse

SENNFELD / STADTLAURINGEN – Für die nächste Saison von Elio Trasente (bis vor kurzem VfB Humprechtshausen, zuvor Poppenhausen/ Kronungen) trainierte SG Sennfeld könnte es heuer in der Schweinfurter Fußball-Kreisliga eng werden. Denn zum Re-Auftakt der Runde verlor die SG Franken eine ganz wegweisende Partie.

In Königsberg brachte Martin Gropp die Gäste zwar früh in Führung. Doch die vom spielenden Kevin Frazier trainierten Hausherren drehten die Partie noch. Oliver Trapp erzielte seine ersten beiden Saisontore – und das abschließende 3:1 markierte mit Anthony Brinkley ein Neuzugang. Der einstige Freie Turner und Forster blieb seit seinem Weggang dort 2015 bei keinem Verein mehr lange. Nun landete der 32-Jährige über die Stationen Euerbach/Kützberg, Bad Kissingen und Hesselbach in Königsberg.


Musterbanner Artikel-FB

Der TV überholte somit die Sennfelder in der Tabelle. Vor dem Heimspiel kommenden Samstag gegen den Tabellendritten FC Sand 2 ist die SG Franken Vorletzter und belegt nur mit dem SV Sylbach hinter sich einen direkten Abstiegsrang. Das wird also richtig schwer. 13 Punkte aus 18 von 28 Partien sind keine gute Ausbeute.

Anders und damit wesentlich besser schaut es für den zweiten Vertreter in der Liga mit einem „SW“-Kennzeichen aus: Die SG Stadtlauringen/ Ballingshausen belegt nach 17 Partien den guten Vierten Rang und ist zumindest vom Zweiten, den Sportfreunden Steinbach, noch nicht so weit entfernt. Da passt es, dass die Steinbacher am kommenden Sonntag nach Ballingshausen reisen.


3:3 endete das aufregende Hinspiel, in dem der starke Aufsteiger eine 2:0- und eine 3:1-Führung nicht über die Zeit retten konnte.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der KL1 KL2 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Geiselwind oben
Eisgeliebt
Ozean Grill
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Verdacht der Herstellung und der Verbreitung von Kinderpornographie: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

WÜRZBURG - Die dringend tatverdächtige Person befindet sich inzwischen aufgrund eines am Donnerstagnachmittag durch das Amtsgericht Bamberg erlassenen Haftbefehls in Untersuchungshaft. Die zweite, zunächst ebenfalls tatverdächtige Person wurde mangels dringenden Tatverdachts wieder auf freien Fuß gesetzt. In Hinblick auf die anstehenden umfangreichen Ermittlungen unter der Sachleitung der Zentralstelle Cybercrime Bayern wurde durch die Kriminalpolizei Würzburg die Sonderkommission „01-2019“ gegründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.