Home / fuSWball / FB-Bergrheinfeld / Tragischer Unfall: Der TSV Bergrheinfeld trauert um Julian Konrad und sagt seine Heimpartie ab

Tragischer Unfall: Der TSV Bergrheinfeld trauert um Julian Konrad und sagt seine Heimpartie ab


Sparkasse

BERGRHEINFELD / GARSTADT – Das für Sonntag vorgesehene Spiel der Fußball-Bezirksliga Unterfranken Ost zwischen dem TSV Bergrheinfeld und dem SV-DJK Unterspiesheim wurde auf Wunsch der Hausherren abgesagt. Der Grund ist der Tod eines ehemaligen Spielers.

Kommenden Dienstag findet die Beerdigung statt. Die Spieler seines alten Teams, von denen viele gute Freunde des Verstorbenen sind, sehen sich zuvor noch nicht in der Lage, sich wieder auf den Fußball zu konzentrieren. „Wir vermissen Dich. Du bleibst in unseren Herzen“, schreibt die Familie in der am Samstag erschienenen Todesanzeige. Am Dienstag finden Requiem und Urnenbeisetzung in Garstadt statt.


Eisgeliebt

Der FC Garstadt ist nach der Reaktivierung der ersten Mannschaft Tabellenführer der B-Klasse SW 4 und greift erst am 23. März bei Wülfershausen 2 wieder ins Geschehen ein. Julian Konrad erzielte bei zehn Einsätzen 15 Tore und ist auch sportlich ein nicht auffangbarer Verlust. Mit acht Toren schoss er letzte Saison den TSV Bergrheinfeld mit in die Bezirksliga, wechselte dann aufgrund seines Berufs in seinen Heimatort.

fuswball.de drückt allen Angehörigen das Beileid aus.


liefert Dir Ergebnisse und mehr der Bezirksliga B1 B2 B3 B4 B5 B6 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Pure Club
Yummy
Ozean Grill
Eisgeliebt
Pinocchio
Gastro-Musterbanner
Bei Dimi
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.