Home / Slider / U19-Pokalfinale am Samstagnachmittag: Der TV Jahn Schweinfurt empfängt die Freien Turner

U19-Pokalfinale am Samstagnachmittag: Der TV Jahn Schweinfurt empfängt die Freien Turner


FirstFloorSW

SCHWEINFURT – Das Finale steigt am Samstag ab 14 Uhr am Jahnsplatz, wenn im Endspiel des BFV-Pokals für U19-Mannschaften der TV Jahn zum Stadtduell die Freien Turner empfängt. Die Gäste reisen dabei als Favorit die kurze Strecke an.

Die FTS spielt nämlich in der Bezirksoberliga und belegt zur Winterpause als Neuling den sehr guten dritten Platz hinter Hösbach-Bahnhof und der JFG Kreis Würzburg Süd-West. Mit einem 9:1 gegen den FSV Michelbach verabschiedete sich das Team aus dem alten Jahr. Kommenden Freitag steht dort gleich neben Alzenau ab 19 Uhr unter Flutlicht das Rückspiel an für die Truppe von Coach Felix Lehfer, der künftig ja auch Spielertrainer der zweiten Mannschaft der Herren in der Kreisklasse sein wird. Nils Halbig ist mit zwölf Saisontoren bester Schütze, der Sohn von Frank Halbig, aktuell Trainer in Reiterswiesen und und nächste Saison von Bezirksligist FC 06 Bad Kissingen, traf zuletzt alleine fünf Mal gegen Michelbach.


Wolf-Moebel

Der TV Jahn nimmt in der Kreisliga Schweinfurt zur Winterpause nach zehn von 20 Saisonspielen Platz ein und ist noch ungeschlagen und Tabellenführer SV Sylbach auf den Fersen, den man bereits mit 3:0 schlagen konnte. Obwohl die Mannschaft überwiegend aus dem jüngeren Jahrgang besteht, hat sie sich relativ schnell an die robustere Spielweise bei den A-Junioren gewöhnt. Für den Jahn endete das alte Jahr mit einem 2:0 beim FC Gerolzhofen, ins neue erfolgt der Start am Sonntag, den 17. März, zuhause gegen die JFG Hofheimer Land. Daniel Klusew (10) und Maximilian Balko (8) sind die besten Torschützen des Teams der Trainer Christian Vogt und Martin Spallek .

In den Halbfinals Ende Oktober 2018 schlug der TV Jahn das BOL-Team TSV/DJK Wiesentheid durch Linus Gutermanns Goldenes Tor vor 20 Zuschauern mit 1:0, während sich die Freien Turner auswärts in Sylbach mit 2:1 vor 30 Fans durchsetzten. Hier netzten Nils Halbig und Dardan Behramaj ein, Daniel Ringer hatte die Hausherren kurz nach der Pause in Führung gebracht. Behramaj gelang das Siegtor erst in der Nachspielzeit.


In den Viertelfinals gelang dem TV Jahn Schweinfurt bei der SG VfB Humprechtshausen in Kleinmünster ein klarer 5:1-Erfolg. Beim Tabellenfünften der Kreisgruppe 2 gelangen Daniel Klusew drei Treffer. Die Freien Turner Schweinfurt fegten auswärts in Kützberg die JFG Euland-Region, Aufstiegsanwärter in der Kreisgruppe 1, gleich mit 14:2 vom Rasen. Kai Hochrein traf vier Mal, Dardan Behramaj drei Mal, der eingewechselte Steffen Faulstich doppelt.

In Runde eins gewannen die Freien Turner mit 7:3 beim FC Arnstein (Kreisliga), der TV Jahn mit 8:0 und sieben verschiedenen Torschützen bei der TG 48 Schweinfurt (Kreisgruppe). In Runde zwei siegte der TV Jahn mit 3:1 (zwei Tore Maximilian Balko) in Unterspiesheim bei der JFG Kolitzheimer Gau 09 e.V. (Tabellendritter der Kreisgruppe 1), die FTS mit 2:0 beim TV Haßfurt (Dritter der Kreisliga).

Schiedsrichter des Finalspiels ist Tim Parzefall vom TSV Abtswind. Ihn assistieren an den Linien Jan Sterker und Lukas Gimperlein.

Unser Aufmacherbild zeigt von links Trainer Christian Vogt, Daniel Klusew und Maximilian Balko vom TV Jahn Schweinfurt.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Yummy
Ozean Grill
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Kirchenbauträger SBW und die Gemeinde planen gemeinsam: Interessenabfrage gestartet für das Neubaugebiet Waldsachsen

WALDSACHSEN - Nie war Wohnraum in der Großgemeinde gefragter: Schonungen mit seinen Ortsteilen ist durch die gute Infrastruktur, den erschwinglichen Grundstückspreisen, Stadtnähe und nicht zuletzt seiner reizvollen Landschaft vor allem eine begehrte Adresse bei jungen Familien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.