Home / Slider / Ersatzgeschwächte DJK-Basketballer besiegen Eckersdorf und fahren den 14. Saisonsieg ein – MIT FOTOS UND VIDEOS!

Ersatzgeschwächte DJK-Basketballer besiegen Eckersdorf und fahren den 14. Saisonsieg ein – MIT FOTOS UND VIDEOS!


Sparkasse

NEUDROSSENFELD / SCHWEINFURT – Ersatzgeschwächt gingen die Bayernliga-Basketballer der DJK Mainfrankenbahn Schweinfurt in das Auswärtsspiel beim Tabellenneunten BBC Eckersdorf. Lediglich sieben Spieler hatte das Trainerteam Hernas/Ludwig zur Verfügung, da mit Lukas Orf, Oliver Seidelmann und Jan Seume gleich drei Spieler am vergangenen Sonntag verhindert waren.

Dennoch fanden die „GunnerZ“ gut in die Partie und konnten schnell mit 12:6 in Führung gehen. Gespielt wurde in Neudrossenfeld vor gerade mal 15 Zuschauern, ein großer Teil davon aus Schweinfurt. Die DJK spielte offensiv gefällig und ließ die guten Eckersdorfer Distanzschützen zunächst nicht zur Entfaltung kommen. Nach einem insgesamt guten Anfangsviertel führte man so mit 21:16. In den zweiten zehn Minuten dagegen kam der Gastgeber dann besser in Schwung und die DJK ließ einige zu einfach Dreier zu.


Kindertafel Glühwein

Es entwickelte sich daher ein zunächst ausgeglichenes Viertel in welchen kein Team entscheidende Vorteile entwickeln konnte. Erst gegen Ende der Halbzeit bekamen die Schweinfurter wieder mehr Zugriff auf die Partie und besannen sich auf ihr gutes Passspiel, mit dem man häufig die an diesem Nachmittag sehr dominant auftretenden Centerspieler Marcel Rink (18 Punkte) und Tim Zenger (24) in gute Positionen unter dem Korb bringen konnte. So konnte man sich wieder eine kleine Führung erspielen und nach einem Dreier von Benedikt Weber kurz vor der Halbzeitsirene führte man mit 40:31.

Nach der Pause kam das Team wiederum sehr gut zurück in die Partie und man erspielte sich schnell einen deutlich zweistelligen Vorsprung, welchen man auch bis ins Schlussviertel halten konnte (64:48). In diesem konnte man die Führung zunächst sogar noch etwas weiter ausbauen, sodass das Spiel wenige Minuten vor dem Ende zu Gunsten der DJK entschieden war.


In den letzten zweieinhalb Minuten ging den, wegen des fünften Fouls von Finn Ludwig, sechs verbliebenen Schweinfurtern etwas die Luft aus. Begünstigt durch einige Nachlässigkeiten konnte Eckersdorf den Rückstand noch einmal verringern. Mehr als Ergebniskosmetik war dies letztlich aber nicht und die DJK feierte einen überzeugenden 76:67 Erfolg, bei dem alle eingesetzten Spieler punkten konnten.

Bevor die Bayernliga dann am ersten Märzwochenende in die Faschingspause geht, haben die Schweinfurter am kommenden Samstag den 23.02.2019 noch den Tabellenletzten TTL Bamberg 2 (3-13 Bilanz) zu Gast. Zwar stellte der 101:61 Hinspielerfolg den höchsten Saisonsieg dar, jedoch sollte man auch die junge Bamberger Mannschaft nicht unterschätzen, da diese sich zur Rückrunde zum einen personell verstärkt und zum anderen zwei ihrer drei Siege nach der Weihnachtspause erzielen konnte. Tip-Off zum Spiel in der DJK-Halle ist um 18:00 Uhr.

In der Tabelle der Bayernliga Nord sind die Schweinfurter als Zweiter der einzige Verfolger der TG SPRINTIS Veitshöchheim, die zwei Punkte mehr hat und noch eine weitere Partie austragen darf. Am Samstag, den 16. März, kommt es zum Showdown in der DJK-Halle. Um Meister zu werden, muss die DJK Mianfrankenbahn dann gewinnen, zudem alle anderen Partien für sich entscheiden und auf einen weiteren Ausrutscher des Tabellenführers hoffen. Vielleicht kommenden Samstag bei Breitengüßbach 2, wo die Schweinfurter jüngst unterlagen.

BBC Eckersdorf – DJK Mainfrankenbahn Schweinfurt 67:76 (31:40)

Für die DJK spielten und punkteten: Tim Zenger 24 Punkte, Marcel Rink 18, Benedikt Weber 12 (2 Dreier), Finn Ludwig 9 (1), Vlatko Andonov 7, Tom Ludwig 4, Lukas Vennemann 2.

Und hier vor vielen Fotos noch ein paar Videos:





 



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Pure Club
Pinocchio
Yummy
Gastro-Musterbanner
Bei Dimi
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.