Home / Slider / Pokal total: Die MHV-Männer beim Final-Four „dahoam“, die Schweinfurter Damen schon im Endspiel

Pokal total: Die MHV-Männer beim Final-Four „dahoam“, die Schweinfurter Damen schon im Endspiel


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Sonntag, den 21.05.2017, ist es nun soweit; die letzten Handballspiele für diese Saison stehen in Schweinfurt an – und was für welche! Als Ausrichter der Finalspiele des Unterfrankenpokals stehen sehr spannende Spiele im Schulzentrum West auf dem Spielplan.

Zuerst werden die beiden Halbfinalspiele im Final-Four-Modus der Männer ausgespielt. Im ersten Halbfinale um 12 Uhr treten die beiden Mannschaften HG Maintal und der HSC Bad Neustadt gegeneinander an. Die HG Maintal belegte in dieser Saison einen sehr guten 3. Tabellenplatz in der Bezirksliga Nord. Die HSC Bad Neustadt, welche voraussichtlich mit der Reserve antreten wird, belegte mit der 2. Mannschaft den vorletzten Tabellenplatz in der Bezirksoberliga. In diesem Spiel gibt es – Stand heute – keinen wirklichen Favoriten, und das ist auch für die Spielspannung gut so.


Ferber Stellenangebot


Um 13:45 Uhr steht das zweite Halbfinale der Männer an. Dort trifft der MHV Schweinfurt 09 auf den FC Bad Brückenau. Die Schweinfurter, welche nach der letzten Heimpleite gegen Lohr sich mit dem Pokal in heimischer Halle verabschieden möchten, sind gegen die Bad Brückenauer, welche als Tabellenerster mit 27:1 Punkten von der Bezirksliga in die Bezirksoberliga nächstes Jahr aufsteigen werden, Favorit. Das Finale wird dann, nach dem Damenfinale, um 17:30 Uhr ausgetragen.

Nach den beiden Halbfinalspielen der Männer steht aber erstmal das besagte Finale der Damen an, wo auch der gastgebende MHV Schweinfurt 09 vertreten ist. Um 15:30 Uhr wird das Endspiel zwischen den Blau-Weißen und dem VfL SF Bad Neustadt angepfiffen. Die Schweinfurter Damen haben gegen die Bad Neustädter gute Erfahrungen aus der vergangenen Saison sammeln können. Sie gewannen beide Spiele 25:19 und 26:11 gegen den kommenden Gegner und sind deshalb hier auch Favorit.

Das Ziel des MHV Schweinfurt 09 ist deshalb sowohl im Männer- als auch im Damenbereich klar: Man will erstmal den Pokal in beiden Bereichen gewinnen und eine durchweg gute Saison 2016/2017 mit dem Pokalen krönen. „Kommt vorbei und unterstützt unsere beiden aktiven Mannschaften zum letzten Mal in dieser Saison“, heißt es seitens des MHV 09.

Daten zum Pokal:
Wann: Sonntag, 21.05.2017
12:00 Uhr – 1. Halbfinale Männer: HSC Bad Neustadt vs. HG Maintal
13:45 Uhr – 2. Halbfinale Männer: MHV Schweinfurt 09 vs. FC Bad Brückenau
15:30 Uhr – Finale der Damen: MHV Schweinfurt 09 vs. Vfl SF Bad Neustadt
17:30 Uhr – Finale der Männer: Gewinner HF 1 vs. Gewinner HF 2
Wo: Alexander-von-Humboldt Halle, Schulzentrum West in Schweinfurt



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Geiselwind oben
Eisgeliebt
Ozean Grill
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.