Home / SLIDER / Schweinfurter Handball-Damen sind „Derbysieger! Derbysieger! Hey! Hey!“

Schweinfurter Handball-Damen sind „Derbysieger! Derbysieger! Hey! Hey!“


LRASW Am Main daheim

BERGTHEIM / SCHWEINFURT – Die Handball-Damen des MHV Schweinfurt 09 gewannen das Derbyduell gegen die HSG Pleichach mit 23:21.

Die Mädels des MHV konnten am vergangenen Samstag nur gewinnen. Denn mit einem Blick auf die Tabellensituation war klar, wer als Favorit in dieses Unterfrankenderby startete. Nach einer guten Trainingswoche fuhr man top motiviert nach Bergtheim in die Willi-Sauer-Halle.

Die gute Stimmung war bereits in der Kabine spürbar. Man hatte sich vorgenommen, konzentriert in die Partie zu starten und gemeinsam als Team spielerisch zu überzeugen. Die HSG Pleichach konnte etwa bis zur 17. Spielminute ihre knappe Führung halten, bis Anna Breun zum 7:7 traf. Das Ziel, die erste Halbzeit möglichst ausgeglichen zu gestalten, konnte erreicht werden und man verabschiedete sich mit einem 10:10 in die Halbzeitpause. Auch nach der Halbzeit sahen die Zuschauer eine Partie auf Augenhöhe, immer wieder fielen Tore im Ping-Pong-System. Keine der beiden Mannschaften schaffte es sich abzusetzen, weswegen eine spannende Schlussphase zu erwarten war.


Infos anfordern





Wie wirst Du beim Bürgerentscheid abstimmen?


Spätestens beim Spielstand von 19:19 in der 52. Spielminute hieß es: „Auf geht’s Schweinfurt, kämpfen und siegen!“ Das taten die Mädels auch. Mit einer guten Abwehrleistung, in der jeder für jeden kämpfte und einer konzentrierten Schlussphase, schafften es die Mädels der Damen des MHV Schweinfurt 09, die verdienten zwei Punkte und den 23:21-Derbysieg mit nach Hause zu nehmen.

Mit 4:16 Punkten sind die Schweinfurterinnen trotzdem weiter Tabellenletzte der Landesliga. Kommenden Samstag spielen sie ab 18 Uhr beim Post SV Nürnberg. Am 16. Dezember steht dann gegen Schwabach das nächste Heimspiel an.

Handball-Landesliga, Damen: HSG Pleichach vs. MHV Schweinfurt 09: 21:23 (10:10)

Es trafen für den MHV Schweinfurt 09:
Julia Albert (11/7), Anna Breun (4), Viola Wolz (3), Anna Kleinhenz (3), Theresa Kleinhenz (1), Carina Hofmann (1)







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Wiedereröffnung nach Brandschaden: Sparkassenfiliale Oberndorf erstrahlt in neuem Glanz

SCHWEINFURT-OBERNDORF - Filialleiter Thomas Donath und sein Team freuen sich, nach gut elf Monaten im „Sparkassen-Container“ wieder in die Sparkassenfiliale Oberndorf einzuziehen. Grund für die lange Zeit im Ausweichquartier war ein Brand, der in der Nacht vom 15. auf 16. Januar 2018 in der Sparkasse im Schweinfurter Stadtteil Oberndorf für erheblichen Schaden gesorgt hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.