Home / i-love-sw

i-love-sw

Paul Knoblach: Keine Pestizide mehr in Naturschutzgebieten – Im Elmuß und in den Sulzheimer Gipshügeln gibt es noch immer kein Verbot

GARSTADT / GRAFENRHEINFELD / SULZHEIM - Dass Pestizide in Naturschutzgebieten noch immer verwendet werden dürfen, nennt der Landtagsabgeordnete Paul Knoblach in einer Pressemitteilung „unfassbar und eigentlich nicht zu glauben“. Der Bündnisgrüne aus Garstadt bei Schweinfurt fordert deshalb in einer Mitteilung ein sofortiges Generalverbot für den Pestizid-Einsatz in allen bayerischen Naturschutzgebieten.

>>> Mehr lesen >>>

Zwei Kleinbusse für die Schnüdel-Akademie des 1. FC Schweinfurt 05

SCHWEINFURT - Seit rund zwei Wochen haben die Jugendmannschaften des 1. FC Schweinfurt 05 zwei Kleinbusse für Auswärtsspiele zur Verfügung. Der Verein least diese von FC-05-Sponsor Auto Löffler GmbH & Co. KG.

>>> Mehr lesen >>>

IG Metall und Betriebsräte fordern: Keine Standortschließungen bei Schaeffler – Unternehmen muss bei Neuausrichtung alle Beschäftigten mitnehmen

HERZOGENAURACH / SCHWEINFURT - Die IG Metall und die Betriebsräte von Schaeffler nehmen das Unternehmen in die Pflicht, bei der Neuausrichtung des Konzerns alle Standorte zu erhalten und alle Beschäftigten mitzunehmen.

>>> Mehr lesen >>>

Fridays for Future: Schweinfurter Schüler demonstrieren wieder, Autorenlesung im Anschluss

SCHWEINFURT - Im Zuge der Schüler-Demonstrationen "Fridays for Future" findet am kommenden Freitag, 22.03.2019, um 15 Uhr eine Lesung in der Buchhandlung Colibri am Marktplatz statt.

>>> Mehr lesen >>>

Großer Forschungserfolg der Familie Erhard: Neue Dokumentation beschreibt Grenztürme, Zaunanlagen und Zweckbaulichkeiten der DDR-Grenzsicherung

ÜCHTELHAUSEN - Familie Elke, Andreas und Manuel Erhard aus Üchtelhausen hat eine weitere Buchdokumentation zur deutsch-deutschen Grenzthematik auf den Markt gebracht. Auf über 500 Seiten beschreiben sie die Denkmalsituation, entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze und im Großraum von Berlin.

>>> Mehr lesen >>>

Stars, Schlepper und Sensationen in Holzhausen: Landwirtschaftsministerin Kaniber und Entertainer Roberto Blanco im Rampenlicht der diesjährigen Frühjahrsmesse

HOLZHAUSEN - Endlich Frühling – endlich Müller! Bereits zum 52. Mal öffnet die bekannte Frühjahrsmesse in Holzhausen ihre Pforten. Landtechnik Müller startet traditionell mit der bekannten Messe ab Freitag, den 29. März in die Freiluftsaison. Am Aktions-Wochenende kann man sich bis Sonntag, den 31. März über das Neuste vom Neusten aus den Bereichen Garten, Land und Forst informieren.

>>> Mehr lesen >>>

Gesundheit und Medizin zum Anfassen im Schweinfurter Konferenzzentrum auf der Maininsel

SCHWEINFURT - Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre steigt die siebte Auflage der „Schweinfurter Gesundheitsmesse“ am Sonntag, den 24. März 2019 von 10.00 bis 18.00 Uhr im Konferenz-Zentrum Maininsel.

>>> Mehr lesen >>>

Josie bewachte den original Pott: Wie der DFB-Pokal für vier Stunden nach Schweinfurt kam

SCHWEINFURT - Wenn das nun die Leute lesen und sehen.... Da werden sich einige sagen: "Wenn ich das doch mal gewusst hätte!" Am Dienstag war der original DFB-Pokal in Schweinfurt. Für vier Stunden. Das genau 5,6 Kilo schwere, vergoldete Ding, das letzten Sommer Prince Boateng im Berliner Olympiastadion in den Himmel reckte. Der Star der Frankfurter Eintracht.

>>> Mehr lesen >>>

Das Forum Junge Kunst in der Halle des Alten Schweinfurter Rathauses steht unter dem Motto „Begegnungen“

SCHWEINFURT - Zum dritten Mal veranstaltet der KulturPackt das "Forum Junge Kunst" in der Halle des Alten Schweinfurter Rathauses. In Kooperation mit sechs Schweinfurter Schulen werden dabei die besten Arbeiten von Schüler/innen ab der 10. Jahrgangsstufe gezeigt - Bilder, Objekte, Installationen und so weiter.

>>> Mehr lesen >>>

Klänge in der Nacht am 22. März in St. Johannis Schweinfurt

SCHWEINFURT - Kirchenführung mal anders: Die evangelische Citykirche Schweinfurt lädt wieder ein zu einem besonderen Erlebnis.

>>> Mehr lesen >>>