Home / i-love-sw (page 201)

i-love-sw

Advent Advent … es gibt ein Geschenk! 50,- € Essensgutschein vom IRODION zu gewinnen! Mitmachen!

SCHWEINFURT – ZWEITER Advent und es gibt schon wieder etwas zu gewinnen. Gemeinsam mit unserem Partner IRODION verlosen wir einen Essensgutschein über 50,- € – wenn Du also Plätzchen jetzt schon satt hast, dann geh doch einfach griechisch essen! Inh.: Anastasios Ganitis begrüßt gerne den Gewinner in seinem sehr guten Restaurant! Lass Dich verwöhnen mit griechischen Spezialitäten von Gyros bis Kalamari! Jeder darf mitmachen! Einfach Formular ausfüllen und vielleicht bist Du ja schon bald der glückliche Gewinner! Einsendeschluss ist der 09.12.2016!  

>>> Mehr lesen >>>

Advent Advent … es gibt ein Geschenk! 50,- € Gutschein der Galeria-Kaufhof zu gewinnen! Mitmachen!

SCHWEINFURT – Der erste Advent ist da und schon gibt es etwas zu gewinnen. Gemeinsam mit unserem Partner Galeria-Kaufhof verlosen wir einen Gutschein über 50,- € – ideal für die Gestaltung der Weihnachtseinkäufe! Jeder darf mitmachen! Einfach Formular ausfüllen und vielleicht bist Du ja schon bald der glückliche Gewinner! Einsendeschluss ist der 02.12.2016!

>>> Mehr lesen >>>

Die neue inUNDumSW.de-Android-App ist da!

SCHWEINFURT – inUNDumSW.de hatte wohl die erste News-App in Schweinfurt und jetzt gibt es endlich eine neue Version für Android-Smartphones! Aufgrund einer Änderung zu einer sicheren Übertragung unseres Magazins gab es in letzter Zeit ein paar Probleme mit der alten App. Nun gibt es endlich eine neue Version für die meisten Android-Smartphones! Die App ähnelt sehr der alten, wurde aber mit einer größeren Schrift, größeren Bildern und mehr Bedienungskomfort ausgestattet. Vorerst gibt es zwar keine Widgets mehr – aber wir arbeiten schon am Update! >>> Jetzt downloaden in Play-Store! >>> Für die Zukunft haben wir schon ein paar gute Ideen im …

>>> Mehr lesen >>>

Der lange Weg der Christine Bender – Teil 2: Zehn Tage zu Fuß durch Portugal

KOLITZHEIM / SCHWEINFURT - Dass Christine Bender (57) die neue stellvertretende Landrätin des Kreises Schweinfurt ist, ist keine Neuigkeit mehr. Dass sie aber wenige Tage vor ihrer Wahl eine ganz besondere Reise, alleine, ohne Handy und nur zu Fuß unternommen hat, das wussten bislang nur wenige. InundumSw.de hat mit Ihr über ihre Pilgerreise auf dem Jakobsweg gesprochen.

>>> Mehr lesen >>>

Interview mit Dr. Michael Ilgner, Teil 3: „Ich werde die Olympischen Spiele in Sotschi besuchen!“

SCHWEINFURT / FRANKFURT - Michael Ilgner (42) it seit 1. März 2006 Vorsitzender der Geschäftsführung der Stiftung Deutsche Sporthilfe und seit 1. April 2010 hauptamtlicher Vorstandsvorsitzender der Deutschen Sporthilfe. Von 1990 bis 1997 war der gebürtige Wernecker und Wasserballer erst beim SC 1913 Schweinfurt und dann beim SV 05 Würzburg Mitglied der deutschen Wasserball-Nationalmannschaft, absolvierte 103 Länderspiele, holte die Bronzemedaille bei den Europameisterschaften 1995, war Olympia­-Teilnehmer 1996 in Atlanta.

>>> Mehr lesen >>>

Interview mit Dr. Michael Ilgner, Teil 2: „Leistungssport geht nicht mit halber Kraft!“

SCHWEINFURT / FRANKFURT - Michael Ilgner (42) it seit 1. März 2006 Vorsitzender der Geschäftsführung der Stiftung Deutsche Sporthilfe und seit 1. April 2010 hauptamtlicher Vorstandsvorsitzender der Deutschen Sporthilfe. Von 1990 bis 1997 war der gebürtige Wernecker und Wasserballer erst beim SC 1913 Schweinfurt und dann beim SV 05 Würzburg Mitglied der deutschen Wasserball-Nationalmannschaft, absolvierte 103 Länderspiele, holte die Bronzemedaille bei den Europameisterschaften 1995, war Olympia­-Teilnehmer 1996 in Atlanta.

>>> Mehr lesen >>>

Interview mit Dr. Michael Ilgner, Teil 1: Der aus Schweinfurt stammende Vorstandsvorsitzende der Deutschen Sporthilfe vor dem Ball des Sports und den Olympischen Spielen

SCHWEINFURT / FRANKFURT - Michael Ilgner (42) it seit 1. März 2006 Vorsitzender der Geschäftsführung der Stiftung Deutsche Sporthilfe und seit 1. April 2010 hauptamtlicher Vorstandsvorsitzender der Deutschen Sporthilfe. Von 1990 bis 1997 war der gebürtige Wernecker und Wasserballer erst beim SC 1913 Schweinfurt und dann beim SV 05 Würzburg Mitglied der deutschen Wasserball-Nationalmannschaft, absolvierte 103 Länderspiele, holte die Bronzemedaille bei den Europameisterschaften 1995, war Olympia­-Teilnehmer 1996 in Atlanta.

>>> Mehr lesen >>>

„Ich liebe Schweinfurt“: Tassilo Leitherer über die Momente vor dem Abschiednehmen, über sich als Viel- und Schnellschreiber und über die 7 Stufen des Wahnsinns – Teil 3 von 3

SCHWEINFURT / DONNERSDORF / MÜNCHEN - In Teil 2 der Story über Tassilo Leitherer ging es um seine politischen Ambitionen und den Austritt aus der CSU. Teil 3 handelt von seinem Beruf als Kommunikationsberater, Mediator, Autor und freier Redner. Der Friedhof als Ort des Interviews ist nicht zufällig gewählt.

>>> Mehr lesen >>>