Home / i-love-sw (page 30)

i-love-sw

Dank der Superhelden mindestens drei Linke im künftigen Schweinfurter Stadtrat? Wahrscheinlich wär´s besser für alle!

SCHWEINFURT - "Besser für alle": So lautet der immer wieder kehrende Werbeslogan, mit dem die 44 Kandidaten der Linken in die Schweinfurter Stadtratswahl ziehen, in der man besser abschneiden möchte als bei den Kommunalwahlen 2014. Damals wählten 7,23 Prozent links, was zu drei Stadtratsposten reichte. Bei den OB-Wahlen schnitt die Partie besser ab. Trotzdem nominiert man diesmal niemanden.

>>> Mehr lesen >>>

Fette Ideen für die Schweinfurter Landesgartenschau 2026: Heute Teil 2: Das Willy-Sachs-Stadion einbeziehen!

SCHWEINFURT - 2026 findet in Schweinfurt die Landesgartenschau statt. Auf dem Gelände der ehemaligen Ledward-Barracks neben dem Willy-Sachs-Stadion und knapp 3 Kilometer entfernt vom Marktplatz. Zu Fuß wird da kaum ein Besucher zusätzlich in die Innenstadt laufen. Und deshalb muss die Gartenschau ein echter Knaller werden, um die Massen an Menschen anzulocken.

>>> Mehr lesen >>>

Bürgerdialog zur Konversion der Conn Barracks: Am 28. Januar in Geldersheim und 6. Februar in Niederwerrn jeweils von 17 bis 19 Uhr

LANDKREIS SCHWEINFURT - Um über die aktuellen Entwicklungen der Conn Barracks sowie die zukünftigen Planungen zur Weiterentwicklung zu einem Gewerbepark mit überregionaler Bedeutung zu informieren, lädt das Konversionsmanagement des Landkreises Schweinfurt die Bürgerinnen und Bürger erneut zu zwei Bürgerdialogen vor Ort ein.

>>> Mehr lesen >>>

Was wäre, wenn…. Rob Torgler wieder Trainer der Mighty Dogs geworden wäre?

SCHWEINFURT / HANNOVER - Es gibt noch immer zahlreiche Eishockey-Fans der Mighty Dogs, die Rob Torgler hinterher trauern. Zur Erinnerung: Der heute 60-Jährige kam im Januar 2014 und damit exakt vor sechs Jahren als Nachfolger von Jukka Ollila und Interimstrainer Steffen Reiser und schaffte mit den Schweinfurtern den damals kaum noch für möglich gehaltenen Klassenerhalt in der Oberliga Süd.

>>> Mehr lesen >>>

AOK fördert Kindergesundheit: Klasse2000-Patenschaft für zwei Grundschulen in Schweinfurt

SCHWEINFURT - Die AOK in Schweinfurt unterstützt im aktuellen Schuljahr erneut Grundschulen vor Ort mit einer Patenschaft für ein spezielles Präventionsangebot: In der Stadt Schweinfurt dürfen 45 Kinder der Klassen 1a und 1b der Friedrich-Rückert Grundschule und 40 Kinder der Klassen 1a und 1c der Schiller-Grundschule am Schulprogramm Klasse2000 in diesem Jahr mitmachen.

>>> Mehr lesen >>>

Den Schweinfurter Norden entdecken: Gästeführungsprogramm der Allianzen Schweinfurter OberLand und Oberes Werntal für 2020

LANDKREIS SCHWEINFURT - Die beiden interkommunalen Allianzen im Schweinfurter Norden „Schweinfurter OberLand“ und „Oberes Werntal“ haben sich dieses Jahr dazu entschlossen, ein gemeinsames Gästeführungsprogramm herauszugegeben. Wandern, Kultur und Natur sind in beiden Allianzen als wichtige Themen verankert.

>>> Mehr lesen >>>

Fette Ideen für die Schweinfurter Landesgartenschau 2026: Heute Teil 1: Ein Riesenberg mit einem Riesenturm und einer Höhle!

SCHWEINFURT - 2026 findet in Schweinfurt die Landesgartenschau statt. Auf dem Gelände der ehemaligen Ledward-Barracks neben dem Willy-Sachs-Stadion und knapp 3 Kilometer entfernt vom Marktplatz. Zu Fuß wird da kaum ein Besucher zusätzlich in die Innenstadt laufen. Und deshalb muss die Gartenschau ein echter Knaller werden, um die Massen an Menschen anzulocken.

>>> Mehr lesen >>>