Home / i-love-sw (page 5)

i-love-sw

Bei der Bahnhofsmission Schweinfurt ist es wie bei einer Familie: „Wir erwarten nichts, bekommen aber so viel zurück!“

SCHWEINFURT - Wenn die ersten Sonnenstrahlen die Gleise des Schweinfurter Hauptbahnhofes metallisch schillern lassen, die frühen Pendler schon lange weg sind und der vertraute Duft von frisch gebrühten Kaffee in der Luft liegt, dann erwacht morgens die Bahnhofsmission. Oft warten schon die ersten Gäste, wenn Susanne Brand und Ingeborg Götz um 08:00 Uhr die Räumlichkeiten der Bahnhofsmission Schweinfurt direkt neben der alt-ehrwürdigen Bahnhofshalle aufschließen.

>>> Mehr lesen >>>

Die Stadtgalerie in Rot: „Die Hoffnung ist groß, aber der Schuh drückt gewaltig!“

SCHWEINFURT - "Lady in Red" war Anica Helbing zwar nicht, aber die seit rund zwei Jahren in Schweinfurt ansässige Center-Managerin der Stadtgalerie Schweinfurt bestaunte in der zunehmenden Dunkelheit am Montagabend mit leider zu wenigen Passanten und Kunden am Haupteingang Schrammstraße den mit der unter gehenden Sonne zunehmend auch sich in Rot verwandelnden Einkauf-Tempel.

>>> Mehr lesen >>>

Schweinfurt und seine verhungernden Stadttauben: „Die Verwaltungsspitze ist engstirnig, uninformiert, inhuman!“

SCHWEINFURT - Schweinfurt und seine Tauben - anscheinend wird das nun ein bundes- oder zumindest bayernweites Thema, wenn man nach der inzwischen großen Zahl an Kritikern geht, die dem CSU-Oberbürgermeister Sebastian Remelé und vor allem dem CSU-Ordnungsreferenten Jan von Lackum völlige Inkompetenz vorwerfen. Was ist passiert in der Stadtratssitzung des Ferienausschusses am Dienstag, der außerhalb der Ferien in der Besetzung des Bau- und Umweltausschusses tagte?

>>> Mehr lesen >>>

Stadtwerke installieren weitere PV-Anlage für Eigenversorgung auf dem Verwaltungsgebäude

SCHWEINFURT - Die Stadtwerke Schweinfurt GmbH treiben den Ausbau von erneuerbaren Energien mit der Installation von Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) im Stadtgebiet Schweinfurt voran. Mit der Installation von PV-Modulen mit einer Leistung von weiteren 65 kWp am Verwaltungsstandort in der Bodelschwinghstraße ist nun auch der zweite Verwaltungstrakt mit PV ausgestattet worden.

>>> Mehr lesen >>>

Was man tun kann / muss, um die Schweinfurter Stadttauben zu retten

SCHWEINFURT – Darüber, dass die Stadttauben in Not geraten sind und dringend Hilfe brauchen, um nicht zu verhungern, berichtete SW1.News bereits am Sonntag. Nun legt unser Portal nach und zeigt ein Video. Das drehte Sandra-Bernadett Grätsch von SW-N-TV bei einem Pressetermin am Montag auf dem Marktplatz vor dem Rückert-Denkmal, bei dem Stadträtin Dr. Ulrike Schneider von Zukunft./ÖDP, Jasmin Poyette von der Stadttaubenhilfe White Angels und Johannes Saal, Vorsitzender des Tierschutzvereins Schweinfurt Stadt und Land. Hier der Filmbeitrag:

>>> Mehr lesen >>>