Pure Club
AOK
Eisgeliebt
Kaufhof
Home / Kultur & Freizeit

Kultur & Freizeit

1100 Jahre Wipfeld: Die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge übergibt erste Jubiläums-Medaille an Bürgermeister Tobias Blesch

WIPFELD / SCHWEINFURT - In diesem Jahr wird Wipfeld 1.100 Jahre jung. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Wipfeld am 21. April 918, als der Freisinger Bischof Dracholf den Ort dem Kloster Schwarzach schenkte.

>>> Mehr lesen >>>

Diesjährige Sommertour des Landrats in Obbach: Thema am 3. Juli ist der Ökologische Landbau

LANDKREIS SCHWEINFURT - Mittlerweile fest etabliert hat sich die Sommertour mit Landrat Florian Töpper. Auch heuer lädt das Kreisoberhaupt wieder Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Schweinfurt ein, mit ihm auf Sommertour zu gehen. Dieses Mal findet sie bereits im Juli statt, genauer am Dienstag, 3. Juli 2018, in Obbach. Anmeldungen sind – so lange Plätze frei sind – bis 22. Juni möglich.

>>> Mehr lesen >>>

Leckerschmecker: Zehn Gaststätten der Region wollen die Nummer 1 werden – Heute: Der Tisch 7 in Schweinfurt

REGION SCHWEINFURT - Nun geht´s weiter: inundumsw.de stellte die zehn Gasthäuser vor, die sich im Mai bewerben bei der Wahl zur besten Wirtschaft in der Region in und um Schweinfurt und die Nachfolger werden können des Gasthauses Brehm aus Wiebelsberg. Heute: Der Tisch 7 in Schweinfurt

>>> Mehr lesen >>>

„Aufklärung. Klärung. Verklärung“: Mit der Bahn das Mozartfest in Würzburg erfahren und erleben

WÜRZBURG - „Aufklärung“ heißt der Impuls, dem das Mozartfest Würzburg mit seinem Programm vom 25. Mai bis 24. Juni 2018 folgt: dem Gedanken des Lichts und einer neuen Mündigkeit. Zwischen Aufklärung und Verklärung werden in 61 Konzerten, an 24 Spielstätten und im viertägigen MozartLabor verschiedene Aspekte des Festivalthemas präsentiert, auch, dass „Aufklärung“ mehr ist als eine längst vergangene Epoche.

>>> Mehr lesen >>>

Familienwochenende im Steigerwald: Der Baumwipfelpfad lädt mit einem Programm, das nicht nur Kinder begeistert

EBRACH - Höhenluft, Artenvielfalt und Natur erleben: Der Baumwipfelpfad im Steigerwald lädt am 26. und 27. Mai ganz gezielt Familien ein. Ein großes Rahmenprogramm macht den Wald und seine Bewohner erlebbar. Familien sparen an diesem Wochenende die Hälfte beim Eintrittspreis!

>>> Mehr lesen >>>

Konny Reimann – „Deutschlands bekanntester Auswanderer“ am 03. Juni 2018 zu Gast auf der ABENTEUER & ALLRAD

BAD KISSINGEN - Schnauzbart, Jeans und Cowboyhut - so kennt ihn ganz Deutschland aus den Doku-Soaps „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ und „Die Reimanns – ein außergewöhnliches Leben“. Konny Reimann ist dank VOX und RTL II längst „Deutschlands bekanntester Auswanderer".

>>> Mehr lesen >>>

Das Mittelalter kommt für einen Tag nach Schweinfurt: Das Walburgisgericht tagt wieder im Oberndorfer Friedrich-Pfister-Park

SCHWEINFURT - Am Donnerstag, den 31.Mai, ist es wieder soweit, das Walburgisgericht tagt wieder im Friedrich-Pfister-Park in Oberndorf.

>>> Mehr lesen >>>

Abenteuer & Allrad für lau! Die Gewinner stehen fest!

BAD KISSINGEN – Es geht was ab im Kurort ganz in der Nähe von Schweinfurt. Die 2018er Abenteuer & Allrad findet Ende Mai statt und wird wieder tausende Gäste anlocken. 10 unserer Leser dürfen umsonst hin. Das Los hat entschieden! Nicht nur, dass Markus Söder die Schirmherrschaft übernommen hat, der wichtigste Off-Road Event des Jahres präsentiert das gesamte 4×4-Leben, das komplette Angebotsspektrum der internationalen Off-Road- und Allrad-Szene. Viele werden sich über den Besuch des Auswandererkings Konny Reimann freuen und die längste Parade aller Zeiten! Land Rover will nämlich auf der ABENTEUER & ALLRAD einen Guinness Weltrekord knacken. Eine tolle Messe also, …

>>> Mehr lesen >>>

Schuss, Tor, Freudentaumel: Große Public Viewing Fanmeile im Europa-Park

RUST BEI FREIBURG - Deutschlands größter Freizeitpark überträgt alle 64 Spiele der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Russland live. Vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 verwandelt das Public Viewing Angebot den Europa-Park in eine riesige Fanmeile.

>>> Mehr lesen >>>

Fit fürs Ehrenamt: Anmeldung zum Kreativworkshop „Dynamik des Gebens“

SCHONUNGEN - Wer ehrenamtlich tätig ist, kennt mitunter das Gefühl, wie gut es tut, anderen Menschen helfen zu können. Wem gibt der freiwillige Einsatz auch etwas zurück? Der Workshop „Dynamik des Gebens“ ermöglicht eine persönliche Auseinandersetzung mit verschiedenen Aspekten von Geben und Nehmen.

>>> Mehr lesen >>>