Home / Kultur und Freizeit

Kultur und Freizeit

Stilles Gedenken am Volkstrauertag: Infektionsgeschehen zwingt zur Absage der Gedenkfeierlichkeiten in der Großgemeinde Schonungen

SCHONUNGEN - Niemand kommt aktuell am Thema „Corona“ vorbei. Die Infektionszahlen der letzten Tage und Wochen gerade in der Region sind sprunghaft angestiegen. Jetzt gilt es eine unkontrollierte Ausbreitung des Virus zu vermeiden, damit Gesundheitsämter die Kontaktpersonen ermitteln und Infektionsketten wirksam durchbrochen werden können.

>>> Mehr lesen >>>

Ein Streifzug durch die Geschichte Unterfrankens: Erich Schneider hat ein Buch geschrieben

UNTERFRANKEN - Main und Wein bestimmen einen wesentlichen Teil Unterfrankens. Fleiß und Arbeitskraft haben der Region eine gediegene Wohlhabenheit und Denkmäler bis hin zum UNESCO-Welterbe Würzburger Residenz beschert. Für Arbeitsplätze sorgen Aschaffenburg und Schweinfurt. Das Herz Unterfrankens aber schlägt in der Bischofs- und Universitätsstadt Würzburg.

>>> Mehr lesen >>>

Spielspaß mit Umweltbewusstsein verbinden: Spielplatz Weinbergstraße in Astheim vollkommen erneuert

VOLKACH - Monatelang war der Spielplatz Weinbergstraße in Volkachs größtem Ortsteil Astheim gesperrt. Nun konnten die Kinder „ihren“ Spielplatz wieder in Besitz nehmen. Der Grund für die Sperrung: Der Zahn der Zeit hatte ziemlich intensiv an einigen Spielgeräten genagt, deswegen war das Spielen dort nicht mehr sicher. Die Stadt Volkach hatte sich daher entschlossen, den Platz komplett zu modernisieren.

>>> Mehr lesen >>>

Maskenpflicht in Gastronomie und Handel und die Probleme damit

SCHWEINFURT – Wenn heute nach der Demonstration gegen die Maskenpflicht am Marktplatz haufenweise Maskengegner ohne diese zu tragen in die Geschäfte „einfallen“, dann wünscht sich so mancher Händler und Gastronom wieder einmal den Laden zugelassen zu haben. Probleme hat man in diesen Zeiten ja sowieso genug. Die Gegner der Maske argumentieren damit ein Attest zu haben und die Maske deshalb nicht tragen zu müssen. Viele weigern sich aber dieses vorzuzeigen, der Datenschutz wird hier an erster Stelle angeführt. Will der Händler oder Gastronom sich schützen, ist Diplomatie gefragt. Hilft die nicht, kann er vom Hausrecht gebrauch machen und den Zutritt …

>>> Mehr lesen >>>

Corona aktuell: die Tageswerte des RKI – Statement des Oberbürgermeisters Sebastian Remelé

SCHWEINFURT – Auch weiterhin behält SW1.News die RKI-Werte der 7-Tage-Inzidenz für Dich im Auge. Hier die aktuellen Daten, die aber aufgrund eines Serverausfalls (s. u.) nicht ganz realistisch sein könnten. Die Werte der nächsten Tage werden also entscheidender sein. Schweinfurt Stadt: 108,6 (gestern 114,2) Schweinfurt Landkreis: 125,6 (gestern 115,2) Gestern hat sich auch Oberbürgermeister Sebastian Remelé in einem Video an die Bürger der Stadt gewandt. Dieses kannst Du hier ebenfalls sehen! Die kompletten Einschränkungen kannst Du hier nachlesen! Quelle: RKI 24.10.20 00:00 Uhr – Hinweis: Aufgrund eines Serverausausfalls am RKI am 22.10.2020, wurden nicht alle Datensätze von den Gesundheitsämtern und …

>>> Mehr lesen >>>

Herbstzeit ist Pflanzzeit: Grundschüler sorgen beim Baumwipfelpfad Steigerwald für die nächste Waldgeneration

EBRACH - Herbstzeit ist Pflanzzeit im Wald, das haben heute die Ebracher Grundschüler ganz aktiv erfahren. Der Einladung des Baumwipfelpfad Steigerwald ist die ganze Grundschule mit Rektor Guido Krebs gerne gefolgt. Tapfer wanderten Groß und Klein über den Schlangenweg zum Baumwipfelpfad Steigerwald bei Ebrach und wurden von der Leiterin Barbara Ernwein und ihren Mitarbeitern herzlich begrüßt.

>>> Mehr lesen >>>