Home / Kultur und Freizeit

Kultur und Freizeit

Internationaler Star kehrt in seine Heimatstadt zurück: Das Michael Wollny Trio beim Kultursommers Schweinfurt

SCHWEINFURT – Im Rahmen des Kultursommers Schweinfurt, der vom 10. Juli bis 12. September dauert, kehrt ein besonderer, international bekannter Gast zurück in seine Heimatstadt: Der vielfach, unter anderem mit dem ECHO Jazz und dem Kulturpreis der Stadt Schweinfurt ausgezeichnete Jazz-Pianist Michael Wollny! Er gastiert am Samstag, 10. Juli, 19.30 Uhr, auf der Open Air Bühne in der Floridastraße 1. Seinen Namen machte er sich als überragender Tonkünstler auf dem Klavier, dem er von romantisch ruhigen Klängen bis hin zu wilden Free-Jazz-Improvisationen eine schier unendliche musikalische Palette entlockt. Wollny ist klassisch ausgebildet, studierte an der Hochschule für Musik in Würzburg …

>>> Mehr lesen >>>

Ferien im Sightseeing-Bus-Spende unterstützt Projekt im Schweinfurter Wildpark

SCHWEINFURT  – Die „WildparkKids“ – das ist die Ferienbetreuung der Stadt Schweinfurt direkt im Wildpark. Seit 2019 werden in mittlerweile vier Indianerzelten und einem Nomadenzelt in den Pfingst- und Sommerferien bis zu 50 Kinder betreut. Auf dem abgegrenzten Gelände hinter dem Wildpark-Bauernhof wird gebastelt, gewerkelt und getobt. Die Nachfrage ist groß, weshalb dringend expandiert werden muss. Eine außergewöhnliche und zugleich sehr kreative Lösung konnte mit der Anschaffung eines gebrauchten Sightseeing-Doppelstockbusses (Besichtigungsbus) gefunden werden. Möglich wurde die dank einer Spende von Anna Bantschukowa und ihrem Team der Kreuz-Apotheke in der Schweinfurter Zehntstraße. Der WiKi-Bus, hat der aus Schweinfurt stammende Graffiti-Künstler Philipp …

>>> Mehr lesen >>>

Spargelsaison 2021 geht zu Ende: Resümee der Fränkischen Königin Christiane Reinhart fällt positiv aus

LANDKREIS SCHWEINFURT - In der kommenden Woche geht die diesjährige Spargelsaison in Bayern zu Ende. Am 24. Juni traditionell zum Johannistag werden die letzten Spargel gestochen. Damit sind nun mehr als zwei Monate seit der offiziellen Eröffnung auf dem Spargelhof von Familie Reinhart in Untereuerheim (Gemeinde Grettstadt) vergangen. In dieser Zeit fand sich das beliebte Gemüse in zahlreichen Variationen auf dem einen oder anderen Teller wieder.

>>> Mehr lesen >>>

„Seide ist einzigartig“: Barbara Alfen stellt im Kunstsalong der Kunsthalle Schweinfurt aus

SCHWEINFURT - Der Kunstverein Schweinfurt präsentiert im Kunstsalong in der Kunsthalle Schweinfurt Bilder und Objekte von Barbara Alfen und gibt der Ausstellungsreihe des Kunstvereins ein außergewöhnliches Profil. Die Künstlerin ist in Aschaffenburg geboren und hat seit vielen Jahren mit ihrer Familie den Lebensmittelpunkt in Kitzingen. Sie arbeitet als freischaffende Künstlerin.

>>> Mehr lesen >>>