20. 09. 2017
Home / Kultur & Freizeit / Steffi List & Andy Meyer zu Gast im Schrotturm
Foto: Marie-Christin Hauck

Steffi List & Andy Meyer zu Gast im Schrotturm



SCHWEINFURT – Der Schrotturm als die etwas andere Location mit einer erstaunlichen Akustik war der perfekte Ort für die Premiere am Freitag den 17.März 2017 von der Duobesetzung Steffi List und Andy Meyer.

Zuletzt konnte man die beiden in der bekannten Besetzung Steffi List & Band hören. Diesmal überraschten sie „zu zweit allein“ mit einem unplugged Konzert und verpassten so den Songs der 5 Alben von Rockröhre Steffi List einen ganz neuen Sound.

ANZEIGE:
DB

Nach nur vier Songs hatte die den meisten mit Hut und Weste bekannte Sängerin und ihr Duopartner Andy Meyer called „ Wuschi“ den komplett voll besetzten Keller in Ihren Bann gezogen. Es bedurfte keinerlei Aufforderung, das Publikum klatschte und performte gut gelaunt bei „Himmelstür“, „Sommer“ und „Vegas“ mit. Mit „New Tattoo“ oder „I don´t deserve your love“, Steffis erster selbstgeschriebener Song, brachte das perfekt eingespielte Team das Publikum zum nachdenken und träumen um es im nächsten Moment mit bekannten Coversongs wieder von den Sitzen zu heben.

Steffi List die ihre warme rockige Stimme beherrscht wie kaum eine andere und Wuschi der ein virtuoses Solo mit stilistischer Sicherheit und einem Feeling nach dem anderen präsentierte, boten ihrem Publikum einen entspannen und musikalisch hoch anspruchsvollen Abend in lockerer Atmosphäre.
Das ausgelassene gut gelaunte Publikum konnte sich nach der Zeitreise durch die bisher 5 erschienen Alben – das aktuelle Album „Kaleidoskop“ produziert von Andy Meyer, über zwei Zugaben freuen.

Die Zeit bis zum nächsten Auftritt kann man mit der aktuellen CD „Kaleidoskop“ und den Musikvideos auf Steffi Lists Youtube-Channel überbrücken.

Marie-Ch. Hauck



Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel!





© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Der dreimalige DDR-Meister kommt: Kickers wollen mit den Fans im Rücken und unter Flutlicht gegen Jena nachlegen

WÜRZBURG - Der FC Würzburger Kickers ist am Samstag mit einem 3:2-Erfolg beim VfR Aalen siegreich in die Englische Woche der 3. Liga gestartet ist und hat dabei den zweiten Auswärtssieg in Serie eingefahren. Jetzt wollen die Rothosen auch vor und mit dem eigenem Publikum nachlegen und dreifach punkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.