Home / Specials / SWrockt / 21. Honky Tonk® in Würzburg am 05.11.22: Jetzt günstige Bändchen für das Neustart-Festival sichern
© Joas Strecker

21. Honky Tonk® in Würzburg am 05.11.22: Jetzt günstige Bändchen für das Neustart-Festival sichern


Sparkasse

WÜRZBURG – Ende Oktober 2019 feierte das Honky Tonk® in Würzburg zum 20. Festival eine grandiose Jubiläumsausgabe – dann war (Zwangs-)Pause. Drei Jahre werden vergangen sein, wenn am 5.11. die Türen sich öffnen für die 21. Ausgabe. Ralf Hofmann, L19 GmbH, und Wolfgang Weier, die gemeinsam hinter der Veranstaltung stecken, sind voller Vorfreude auf den Neustart.

„Wir waren lange unsicher, ob wir das Festival zum jetzigen Zeitpunkt wieder starten sollen“, so Ralf Hofmann. Drei Faktoren hätten dann aber den Ausschlag gegeben. Erfreulicherweise zeigte sich die Würzburger Gastronomie sehr aufgeschlossen. Die Anzahl an beteiligten Bühnen ist nahezu deckungsgleich mit der Vorpandemiezeit. Zum Zweiten habe man mit großer Dankbarkeit alle Sponsoren und Unterstützer bei der Stange halten können. Und letztens werde das Honky Tonk® auch durch die Neustarthilfe des Bundes gefördert, was das finanzielle Risiko kalkulierbar mache, so die beiden Veranstalter.


Mezger



Das Resultat sind nun knapp 20 Locations und mehrere Latenightshows, die Anfang November für den großen Kneipenwandertag vernetzt werden. Vom Mainhattan im Maritim bis Odeon, vom Enchilada bis zum Wohnzimmer sind viele bekannt-beliebte Honky Tonk®-Spielstätten dabei, aber auch neue, wie der Club Henrich, das Weinhaus Schnabel oder das Jules oder Rückkehrer wie das ehemalige Café Muck, jetzt Haltestelle, und das Brauhaus stehen auf der Wanderliste.


Aktuell sei man mit Hochdruck in der Produktion, so Hofmann und Weier. Einige Bands stünden bereits fest. Im Odeon werde mit Clueless ein richtiges Highlight dabei sein. Sänger Flávio Martins sorgte vor einigen Jahren als Teilnehmer bei The Voice of Germany für Furore und besticht als charismatischer Frontmann dieser Band, die einen besonderen Mix aus aktuellen R´n´B-Hits, Latin und Hiphop.

Freuen darf man sich auf Noisepollution Rockrevue, drei Jungs, die mit ihrem mehrstimmigen Satzgesang mit Songs von Steely Dan, Crosby, Stills, Nash & Young oder auch den Beatles die legendäre Zeit der 60er und 70er Jahre im Jenseits lebendig werden lassen. Auch das Jets Trio mit Sänger Jerry James ist in diesem Jahr in der Alten Mainmühle dabei. Es beeindruckt durch das präzise Zusammenspiel aller Musiker und natürlich den authentische Gesang ihres Bandleaders. Zudem sind local-heroes Acts wie The Blueballs oder Dont´ Ask am Start.

Das gesamte Programm ist in Kürze auf www.honky-tonk.de oder www.binlivedabei.de zu finden. Der Earlybird-Vorverkauf startet am 1. Oktober und geht längstens bis zum 15.10., ist auf 250 Tickets begrenzt und nur online im Ticketshop auf www.honky-tonk.de. Hier kostet das Bändchen 13€. Danach läuft der normale Vorverkauf, ebenfalls online und in der Galeria Kaufhof, Schönbornstraße 3, im Marktcafé Brandstetter (Marktgasse 3 und Grombühlstr. 1). Hier gibt es das Bändchen für 16€. Weitere Vorverkaufsstellen in Würzburg können noch dazukommen.

Wieder im Angebot ist auch ein Studierenden-Special, das es bei Hugendubel (Kürschnerhof 4) gibt. Dort kostet für Studierende das Bändchen nur 12€ (mit Nachweis und auf zwei Bändchen pro Kauf beschränkt). An der Abendkasse wird es Bändchen dann zum Preis von 20€ geben.

Weitere Informationen zum Programm gibt es auf www.binlivedabei.de, www.honky-tonk.de oder auf der Facebook- und Instagram-Seite des Festivals. Das Honky Tonk® Festival überzeugt im Würzburg schon seit über 20 Jahren durch seine einzigartige Atmosphäre, die vor allem durch exzellente Livemusiker und das gemischte Publikum entsteht. Nach der Zwangspause verspricht es in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Musikprogramm, getreu dem Motto: einmal bezahlen und überall live dabei sein.

© Joas Strecker

ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!