Home / Urlaub / Fahr mal hin / 32. Stadtfest Würzburg am 16. und 17. September: „Für jeden Geschmack ist etwas dabei!“
Foto_Andreas-Kneitz

32. Stadtfest Würzburg am 16. und 17. September: „Für jeden Geschmack ist etwas dabei!“


Sparkasse

WÜRZBURG – Nach zweijähriger coronabedingter Pause veranstaltet das Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ e.V. in diesem Jahr zum 32. Mal das Würzburger Stadtfest. Gefüllt mit jeder Menge Attraktionen ist für Groß und Klein wieder etwas dabei. Mit abwechslungsreichen Bühnenshows ist für Unterhaltung sowohl durch erstklassige Musikgruppen und DJs, als auch von jeder Menge anderer Künstler:innen, gesorgt.

Die Posthallen Bühne am unteren Marktplatz begeistert am Freitagabend u.a. mit der Band Schlagerprinz und am Samstag mit den Music Monks, weiteren lokalen Acts und einem buntem Nachmittagsprogramm. Erstmalig am Vierröhrenbrunnen ist die Bühne des Dachverbands freierWürzburger Kulturträger zu finden: hier stehen z.B. Three4Fun am Freitag und Four Wheel Drive am Samstag auf der Bühne.


Auto-Motorrad AMS Schauer



Die TV-Mainfranken Bühne, zum vierten Mal in der Eichhornstraße zu finden, bietet am Freitag die Jets und am Samstag die Band Tanzklar. Darüber hinaus liefern weitere bekannten Bands und Künstlern ein abwechslungsreiches Programm. Auch findet hier am Samstagmorgen wieder der ökumenische Gottesdienst mit Gospel- und Posaunenchor statt. Rockig wird es am Freitag mit Hard Touch und King Bon´s Balls auf der Frizz Bühne am oberen Marktplatz. Am Samstag gibt es dort „The Best of Stramu“ und am Abend die Band Rush Hour.


Darüber hinaus werden einige weitere Straßen und Plätze mit Livemusik bespielt, wie z.B. der Sternplatz (mit den Tanzkindern am Freitag und No Restrictions am Samstag) oder auf der alten Mainbrücke. Selbstverständlich können die Stadtfest-Besucher:innen nicht nur zusehen, sondern auch selbst aktiv werden: an zahlreichen Mitmachaktionen im gesamten Stadtfestgebiet.

„Nach den Sommerferien“, so WümS-Geschäftsführer Wolfgang Weier, „bietet Würzburg den Mainfranken zum Herbstanfang wieder ein richtiges Event-Highlight. Ob Modenschau oder Lifestyleangebot, Sportvorführungen, Tanzdarbietungen, Kinderflohmarkt, Serviceangebot oder Infostände: für jeden Geschmack ist etwas dabei.“

Hervorragende Möglichkeiten zum entspannten Verweilen auf dem Stadtfest bieten bis zu 200 Verkaufs- und Informationsstände, die zum Schlendern und Schauen einladen. Dabei darf natürlich eine erstklassige Verpflegung nicht fehlen. Hier bieten Würzburgs Gastronomen einiges: von Street Food über den Obststand bis hin zur Saftbar ist alles vertreten. Ganz egal ob süße Leckereien, fruchtig und gesund oder herzhafte Mahlzeiten, hier wird jeder fündig.

Freilich können die Stadtfestbesucher:innen nicht nur durch die gastronomischen Angebotebummeln, sondern auch durch alle Geschäfte in der Würzburger Innenstadt, die vielerorts auch innerhalb ihrer Geschäftsräume mit außergewöhnlichen Aktionen teilnehmen.

Also nichts wie hin zum Stadtfest in Würzburg am 16. September von 15 Uhr bis 23 Uhr und am 17. September von 10 Uhr bis 23 Uhr.

Weitere Informationen zum Stadtfest erhalten Interessierte unter www.stadtfest-wuerzburg.de


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!