Home / Ort / Hassberge / Zeil und Richtung Bamberg / 50 Prozent statt nur 25: Das ETA Hoffmann Theater in Bamberg darf wieder mehr Zuschauer*innen bei seinen Veranstaltungen begrüßen

50 Prozent statt nur 25: Das ETA Hoffmann Theater in Bamberg darf wieder mehr Zuschauer*innen bei seinen Veranstaltungen begrüßen


SKF Stellenangebote

BAMBERG – Aufgrund einer Änderung der bayerischen Infektionsschutzverordnung darf das ETA Hoffmann Theater in Bamberg ab dem 27.01. wieder mehr Zuschauer*innen bei seinen Veranstaltungen begrüßen. Die neuen Regeln lassen eine Auslastung von 50% der maximalen Platzkapazität zu. Bislang lag diese Grenze bei 25%.

Intendantin Sibylle Broll-Pape freut sich über die Änderung: „Endlich können wir der großen Nachfrage für unsere Veranstaltungen besser nachkommen. Die 2G plus Regelung, FFP2-Maskenpflicht und Abstände bieten gleichzeitig unserem Publikum den größtmöglichen Schutz. Deswegen halte ich die 50%-Regel für einen guten Kompromiss in dieser weiterhin herausfordernden Zeit.“


Stellenangebot Gemeinde Grafenrheinfeld Verwaltungsfachangestellter Lehrstelle

Die zusätzlichen Kartenkontingente gehen ab dem 26. Januar in den freien Verkauf. Karten für alle Vorstellungen gibt es an der Theaterkasse oder im Webshop auf www.theater.bamberg.de.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!