Home / Lokales / Am Freitag kommt die Jazz-/Soulband Norisha auf die Open Air-Bühne des Kultursommers Schweinfurt

Am Freitag kommt die Jazz-/Soulband Norisha auf die Open Air-Bühne des Kultursommers Schweinfurt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Norisha, die fantastische Jazz-/Soulband um die charismatische US-Sängerin Norisha Campbell, stellt beim Open Air des Schweinfurter Kultursommers am Freitag mit Stand for love ihr aktuelles Programm vor, das zu den Gospel-Wurzeln der einstigen Profi-Volleyballerin führt.

Norisha Campbell, die mit der US-Nationalmannschaft einst die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Peking holte und die den Fernsehzuschauern auch durch ihre Teilnahme an der Show The Voice of Germany bekannt sein dürfte, wurde von den stimmgewaltigen Chören afro-amerikanischer Kirchen geprägt.


Schauer



In ihren neuen Songs, komponiert vom Bassisten und Bandleader Harald Scharf, erzählt sie nun ihre ganz eigenen, persönlichen Geschichten und lässt sich dabei von Jan Eschke (Piano, Keyboards), Michael Vochezer (Gitarren), Harald Scharf (Kontrabass) und Johannes Rothmoser (Schlagzeug) inspirieren.


„Soul in der Stimme und im Herzen“ urteilte die Passauer Neue Presse, und der Münchner Merkur erlebte bei einem Konzert der Band „magische Momente“. Die Besucher erleben Jazz, Soul & Modern Gospel vom Feinsten!

Musiker: Norisha Campbell (vocal, lyrics), Jan Eschke (piano, keyboards), Michael Vochezer (guitars), Harald Scharf (double bass, compositions), Johannes Rothmoser (drums)

www.norisha.de

Zur Einstimmung eröffnet das Paul Simpson Project den Abend: eine großartige Stimme und eine Gitarre – das sind die wesentlichen Soundelemente des beeindruckenden Duos. Bernd Paul und Jennifer Simpson verstehen es glanzvoll, mit minimalistischer Besetzung ihre Eigenkompositionen und interessante Songinterpretationen aus den Bereichen Soul, Blues und Akustik-Folk/Rock einfühlsam und doch voller Dynamik zu präsentieren. Abwechselnd mit perkussiven Elementen, virtuos akzentuierten Gitarrenarrangements, groovigem Bassdrumsound und einer zweiten Gesangsstimme setzen sie Glanzlichter und vermitteln das Gefühl, eine ganze Band stehe auf der Bühne.

Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter www.reservix.de
Kultursommer Schweinfurt, Open Air-Bühne am Kesslerfield (Floridastraße)
Fr, 10.09, 19.30 Uhr:
Norisha
„Stand for love“

Eine Veranstaltung des KulturPackts Schweinfurt


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Yummy


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!