Home / Specials / SWrockt / Back to the Roots!: Blues pur mit Wolfgang Kalb in den Geldersheimer Gaden
Wolfgang Kalb (Bild: Markus Rauch)

Back to the Roots!: Blues pur mit Wolfgang Kalb in den Geldersheimer Gaden


Sparkasse

GELDERSHEIM – Wer traditionellen Blues in seiner Urform erleben möchte, sollte dieses Konzert nicht versäumen. Am Samstag, den 25. Juni 20 Uhr gastiert Wolfgang Kalb mit seinem Programm „Fingerpickin‘ & Bottleneck Blues Guitar“ in den Geldersheimer Gaden.

Aus Hirschaid in Oberfranken kommt der Gitarrist, Sänger und Mundharmonikaspieler. Wolfgang Kalb hat sich dem akustischen Country Blues der Zwanziger- bis Vierzigerjahre verschrieben. Bei seinen Konzerten erzählt er zu den Songs viele Geschichten aus der Frühzeit des ländlichen Blues. Gefühlvolle Balladen, alte Gospelsongs und rolleneden Ragtime interpretiert er frisch und gekonnt.


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen

Bluespromoter Hannes Aurig schrieb 2011: „Seine Stimme klingt, als hätte er sie von einem Baumwollpflücker aus Mississippi geerbt. Kalb gräbt die Wurzeln des Blues aus und bringt sie zum Leuchten. Grandios!“


Inzwischen ist Wolfgang Kalb zu einer festen Größe der europäischen Blues Szene geworden und ein gefragter Gast bei vielen Festivals. Im Gepäck hat es auch seine neue CD „Blues Songster“ dabei,

Anmeldung mit Kartenbestellung unter 09721 84495. Es gibt Getränke und kleine Snacks.
Bitte die geltenden Corona-Regeln beachten!

Wolfgang Kalb (Bild: Markus Rauch)

ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!