Home / Lokales / Bienen, Zwergenalarm oder eine Familien- und Waldwanderung: Interessante Veranstaltungen im Handthaler Steigerwald-Zentrum

Bienen, Zwergenalarm oder eine Familien- und Waldwanderung: Interessante Veranstaltungen im Handthaler Steigerwald-Zentrum


Sparkasse

HANDTHAL – Das Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben in Handthal meldet einige interessante Veranstaltungen, die unter Garantie lohnenswert sind für einen Besuch.

Donnerstag, 19. Juli 2018, 19 – 22 Uhr
Bienenhaltung im Jahreslauf
Bienen brauchen mehr als Liebe!


Ferber Stellenangebot

Das Steigerwald-Zentrum veranstaltet einen Informationsabend zum Thema „Bienenhaltung im Jahreslauf“. Die Entwicklung der Bienen sowie Arbeiten der Imker werden dabei vorgestellt und erläutert.


Referent der Vortragsveranstaltung ist Gerhard Müller-Engler, Staatlicher Fachberater für Bienenzucht der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Dauer: 3 Stunden, Beginn: 19 Uhr
Anmeldung unter Tel. 09382 / 31998-0 oder per E-Mail info@steigerwald-zentrum.de erforderlich.

Sonntag, 22. Juli 2018, 14 – 16 Uhr
Familienwanderung mit dem Förster

Begeben Sie sich mit unserem Förster auf einen erlebnisreichen Waldspaziergang rund um das Steigerwald-Zentrum. Spielerisch erfahren Sie über die faszinierenden Geheimnisse des Waldes.

Los geht’s zu dieser spannenden Entdeckungstour durch den Handthaler Wald um 14 Uhr auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums.

Führung für Familien mit Kindern (ab 6 Jahren)
Dauer: etwa zwei Stunden
Hinweis: Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk!
Anmeldung unter 09382 / 31998-0 erforderlich.

Sonntag, 29. Juli 2018, 12 – 16 Uhr
Berufswettbewerb: Schreinerjugend präsentiert die Ausstellung „Die gute Form – Schreiner gestalten ihr Gesellenstück“ im Steigerwald-Zentrum

Sonntag, 29. Juli 2018, 14 – 16 Uhr
Sommer im Steigerwald
Waldführung für Jugendliche und Erwachsene durch den Handthaler Wald

Der warme und trockene Sommer bringt für unsere Bäume im Wald viele Herausforderungen mit sich.
Wieviel Liter Wasser verbraucht ein Baum eigentlich an einem heißen Sommertag? Und wieviel Wasser kann der Waldboden speichern? Welche Strategien haben unsere Bäume entwickelt um die heißen Monate unbeschadet zu überstehen?

An verschiedenen schattigen Stationen erfahren Sie interessante Details rund um das Thema Sommer im Wald und Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Bäume.

Los geht’s um 14 Uhr auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums.
Dauer: etwa zwei Stunden
Hinweis: Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk!
Anmeldung unter 09382 / 31998-0 erforderlich.

Sonntag, 5. August 2018, 14 – 16 Uhr
Zwergenalarm im Steigerwald-Zentrum
für Familien und Kindern ab 4 Jahren

Ein buntes „Mach mit“ – Programm für die ganze Familie mit Märchenerzählerin Angelika Bönninger. Wir suchen und besuchen die Zwerge und Feen im Zauberland.

Teilnahmegebühr: € 3,00/Person
Treffpunkt: vor dem Steigerwald-Zentrum
Dauer: ca. 2 Stunden
Anmeldung unter Tel. 09382 / 31998-0 erforderlich.

Noch bis 29. Juli 2018

Die Wechselausstellung „Wild und Wildkräuter – aus der Kulturlandschaft auf den Teller“ ist noch bis zum Sonntag, 29. Juli 2018 im Steigerwald-Zentrum zu sehen.

Weitere Informationen:
Trägerverein Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben e.V.
Handthal 56, 97516 Oberschwarzach
Telefon 09382/31998-0, Fax 09382/31998-66
info@steigerwald-zentrum.de, steigerwald-zentrum.de

Fotos: Constanze Stern



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Yummy
Ozean Grill
Maharadscha
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.