Home / Ort / Dingolshausen / „Das Schweigen der Limmer“: Kabarett mit Ukulele auf der Bühne im Frei:Raum Dingolshausen

„Das Schweigen der Limmer“: Kabarett mit Ukulele auf der Bühne im Frei:Raum Dingolshausen


Sparkasse

DINGOLSHAUSEN –  Mit ihrem neuen Programm „Das Schweigen der Limmer“ gastiert die junge bayerisches Künstlerin Andrea Limmer im Frei:Raum Dingolshausen. Am Freitag, 5. November heißt es „Psycho-Logik in Gaudi und Gesang“, wenn die junge Kabarettistin mit ihrer Ukulele auf der Bühne steht. Dabei geht es um die Informationsflut in der heutigen Gesellschaft.

Und sogar der Limmerin hat es jetzt den Vogel rausgehauen. Sprich: sie schweigt. Denn das niederbayrische Energiebündel will sich wehren, gegen den ausgesprochenen Irrsinn dieser Welt. Und leider gibt es ja keinen mentalen Türsteher, der all die Facebook-Posts oder Katzenvideos einfach nicht ins Hirn lässt.



Nur für ihr Publikum bricht sie ihr Schweigen. Charmant und hintersinnig plaudert die aufstrebende Ratschkathl über die großen Geschehnisse der Zeit, die sich wie immer auch ganz alltagstauglich in ihrem eigenen sozialen Bermuda-Dreieck abspielen. Dabei präsentiert sich aber auch stimmgewaltig die Künstlerin ihre neuen Lieder, so dass sich das Publikum auf ein abwechslungsreiches Programm freuen kann.


Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr. Für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt. Karten gibt es unter www.kulturgezeiten.net oder können unter lwd@dingolshausen.de, 09382 903466 reserviert werden.

Fotos: Herbert Ringlstetter


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!