Home / Lokales / Der Stattbahnhof im Februar: Der kürzeste Monat – und trotzdem ist viel los!
Foto: by Brigitte Gross Musik Management

Der Stattbahnhof im Februar: Der kürzeste Monat – und trotzdem ist viel los!


Sparkasse

SCHWEINFURT – Das Programm des Stattbahnhofs für den Februar ist da. Und auch zwischen einem Konzert der Igels (The Eagles-Tribute-Band) und dem Blow out-Festival ist dort, wo viele Züge vorbei fahren, im kürzesten Monat des Jahres eine ganze Menge geboten.

SA 01.02., 21 Uhr, großer Saal:
Konzert: Igels – a tribute to The Eagles
Tribute-Bands, die sich an die „Eagles“ heranwagen, wissen ein Lied davon zu singen: Mehrstimmiger Satzgesang und anspruchsvolle Gitarrenarrangements müssen schon auf den Punkt kommen, um an dem Original gerecht zu werden und das Publikum zu begeistern. Den „IGELS“ aus dem Rhein-Main-Gebiet gelingt genau dies seit 2008 – und zwar eindrucksvoll. Deutschlands wohl erfolgreichste und am meisten gefragte Eagles Tribute-Band sorgt mit 8 gestandenen Musikern für ein authentisches Konzerterlebnis. Bis zu 6 Vocals und 4 Gitarren gleichzeitig auf der Bühne präsentieren in einem dreistündigen Programm die Hits der Eagles, aber auch Soloprojekte von Don Henley und Co.
Die Mischung kommt an: In vielen namhaften Clubs und bei Festivals haben die „IGELS“ bereits gastiert und ihre kontinuierlich wachsende Fangemeinde begeistert. Jetzt ist die Band auf ihrer „Glenn Frey Memorial-Tour“ in ganz Deutschland unterwegs. Ein besonderes Konzerterlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte: Weniger zum Tanzbeinschwingen und Headbangen, dafür aber zum Genießen zeitlos guter Musik, mit viel Gefühl und Spielfreude interpretiert – und sehr dicht am Original.


Johanniter Schweinfurt

Vorverkauf: Schweinfurt: Collibri Buchhandlung, Tourist-Info und Main-Post / Hofheim: Musik Hofmann / Würzburg: Main-Post / sowie bei ALLEN Main-Post Geschäftsstellen mit Ticketservice / Tickets im Internet über www.stattbahnhof.de


@ Peter Schmidt

SA 01.02., 23 Uhr, kleiner Saal:
Disco: Summa Summarum
Wir starten in den Februar mit einem echten Hammer !!!
Line Up :
Berling (HiFi -Zauberklang. Klangwerk Ost)
Support by Tobias Latsch (SummaSummarum)
See you on the Dancefloor !!!

FR 07.02., 20 Uhr, großer Saal:
Konzert: FallCoreFest 5
Das FallCoreFest ist zurück – nur dieses Mal eben nicht im „Fall“, sondern im Februar! Zusammen mit dem Rockverband Schweinfurt e.V. präsentieren euch Turn The Course und Spacewalker die nun schon 5. Ausgabe des Kultfestivals im Stattbahnhof Schweinfurt. Wie gewohnt wird es die besten lokalen und überregionalen Bands aus dem Gerne für euch geben – jetzt sogar im großen Saal! Das sollte sich kein Core- oder Metalfan entgehen lassen. Es wird laut, energiegeladen und wild!

Bands:
Heruin (Nu Metalcore / München)
Turn The Course (Post Metalcore / Schweinfurt)
Spacewalker (Modern Metalcore / Schweinfurt)
Slamister (Slaming Beatdown / Bad Mergentheim)
Falsetrip (Hardcore / Ebern)

Vorverkauf: turnthecourse.bigcartel.com

FR 07.02., 21 Uhr, kleiner Saal:
Konzert: PIY – Punkrock-Karaoke
Endlich wieder mal bei uns! Punkrock-Karaoke live mit Band!
Die Band hat 50-60 Punkrocksongs auf Lager und das Publikum wird Teil der Band. Ob allein oder in der Gruppe – Punkrock verbindet und in dieser wilden Live-Karaoke-Mixtur entsteht immer eine zündende Stimmung. „Such dir deinen Lieblingspunkrocksong aus und lass uns gemeinsam die Bühne rocken: Wir spielen – Du singst!“ – so das einfache Motto der drei Dresdner.

SA 08.02., 22 Uhr, großer und kleiner Saal:
Disco: Flauschig Records 10 Jahre
DJs:
Monkey Safari (Hommage)
Ruede Hagelstein (Watergate)
MARIA Die RUHE – live
Curd Weiss (Flauschig Records)
Renga Weh (3000Grad)
Michal Stastny (Endlich Musik)
Vorverkauf: vvk-tickets.de/ticketshop/flauschigrecords10jahre

DO 13.02., 20 Uhr, Kneipe:
Event: Bingo-Abend
Die lustige Abendbeschäftigung in der Stattbahnhof-Kneipe! Die Bingo-Abende sind längst Kult, nicht zuletzt durch die „Musik-Bingo“-Runden und die spannende „Runde um den Mega-Preis, den vorher leider keiner weiß“ (manchmal ist er toll, manchmal auch nur Scheiß…).

Ab 20 Uhr werden 7 Runden gespielt, es gibt Preise und man kann in jeder Runde neu einsteigen!

Foto: by Brigitte Gross Musik Management

SA 15.02., 21 Uhr, großer Saal:
Konzert: Motörblast – a tribute to Motörhead
Motörblast, we are Rock‘n Roll.!!!
Motörblast ist geballte Motörhead Power!!
Hier wird nicht nur gecovert, sondern die Musik und Show von Lemmy und seinen Jungs – in Gedenken an den Motörhead-Frontmann – bis ins Detail zelebriert.!
Dr. Ape, unser deutscher „Lemmy“ von Motörblast, spielt den gleichen legendären Bass-Sound!!
Und gleicht mit der angeborenen Warze wie Lemmys Zwilling. VORSICHT die Verwechslungsgefahr ist sehr gross!!!
„Ist Lemmy wieder auferstanden?“ werden sich einige hier Fragen!
Der Frontman wurde schon als Double auf dem Wacken Festival eingesetzt und hat dort den feierwütigen Fans das Wein- und Biersortiment präsentiert.
Die Setliste der Jungs, liest sich wie eine Greatest Hits Show und beinhaltet Songs der frühen Motörhead-Ära (Bomber), genauso wie die aktuellen Rocker des infernalischen Trios.
Geboten wird eine totale Motörhead- Illusion, also eine Rockshow der Xtra-Klasse.
Selbst die legendäre Phil-Campell-Mütze fehlt nicht bei dieser Show!
Dr. Overkill, der deutsche Micky Dee gibt alles, um in dem nichts nach zu stehen auch!!! Sein Motto lautet „Overkill“!
Lauter härter …..das ist Motörblast!
Motörblast, drei Vollblutmusiker, die nun die Musik um Lemmy noch intensiver zelebrieren zum Gedenken an den legendären Musiker!

Vorverkauf: Schweinfurt: Collibri Buchhandlung, Tourist-Info und Main-Post / Hofheim: Musik Hofmann / Würzburg: Main-Post / sowie bei ALLEN Main-Post Geschäftsstellen mit Ticketservice / Tickets im Internet über www.stattbahnhof.de

SA 15.02., 23 Uhr, kleiner Saal:
Disco: beatclub – Techno für Erwachsene

FR 21.02., 23 Uhr, kleiner Saal:
Disco: Konnekkt
Techno zum Naschen.

SA 22.02., 20 Uhr, großer Saal:
Konzert: Goregonzola Birthday Bash
GOREGONZOLA feiern 10 jähriges Bühnenjubiläum! Mit dabei LESSON IN VIOLENCE, APRIL IN FLAMES, PAINSTYLE und die mächtigen RAWSIDE!
Vorverkauf in der Dampferlounge Schweinfurt und Breitengüßbach

SA 22.02., 23 Uhr, kleiner Saal:
Disco: UU Musik presents HIP HOP JAM Session
HipHop Jam Session
Evergreens only on vinyl

MO 24.02., 20 Uhr, Kneipe:
Event: Rosenmontags-Wunschbox
Normalerweise wird es ja nicht gerne gesehen, wenn Gäste ständig Musikwünsche äußern…
Aber an diesem Abend ist es anders: auf der Theke steht eine Wunschbox, dort kann jeder Zettel mit Musikwünschen hineinwerfen und das Thekenpersonal gibt alles um diese Wünsche zu erfüllen!
Von Grindcore bis Mallorca-Hit – IHR macht die Musik!

SA 29.02., 21 Uhr, großer Saal:
Konzert: Blow Out Festival

Am 29.02.2020 findet das nächste Blow Out Festival statt, das verrückte Coverfestival im Stattbahnhof!

Und so funktionierts: Jede Band spielt nur 3 Songs: einen eigenen, ein Cover eigener Wahl und einen Coversong, welchen sie vom Stattbahnhof „aufgedrückt“ bekommt.

Wird wie immer eine spaßige Angelegenheit mit 10 Bands unterschiedlicher Stilrichtungen!

Folgende Bands sind dabei:
Kuba Libre, Horny Arbiter, Motherwell Park, Frank Drabin Band, Pigs In Green, Road Crew, Fading Memory, Lampion Joe, Achtung Blitz! und Fun Goth.

SA 29.02., 23 Uhr, kleiner Saal:
Disco: Infected
Tech-House/Techno

Mehr: www.stattbahnhof.de



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Ozean Grill
Maharadscha
Yummy
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.