Home / Lokales / Der Stattbahnhof im Mai: Diesmal kommen sogar Depeche Mode und die Beatles – zumindest fast…
SCHWEINFURT - Alles neu macht der Mai - und daher ist es hier nun, das komplette Programm des 5. Monats aus dem Stattbahnhof - wie immer im Wortlaut der Veranstalter.

Der Stattbahnhof im Mai: Diesmal kommen sogar Depeche Mode und die Beatles – zumindest fast…


Sparkasse

SCHWEINFURT – Alles neu macht der Mai – und daher ist es hier nun, das komplette Programm des 5. Monats aus dem Stattbahnhof – wie immer im Wortlaut der Veranstalter.

MI 01.05., 20:30 Uhr, großer Saal:
Konzert: Bold + Deathjocks


Wolf-Moebel

Bold – das NYHC-Urgestein ist zurück! Bold war neben Bands wie Youth of Today und Side by Side ein wichtiger Teil der Straight-Edge-Bewegung der 1980er Jahre. Wir freuen uns die Herren am 1.5. im Stattbahnhof begrüßen zu dürfen!
Support-Act ist die Schweinfurter Hardcore-Institution „Deathjocks“!

Vorverkauf: Schweinfurt: Collibri Buchhandlung, Tourist-Info und Main-Post / Hofheim: Musik Hofmann / Würzburg: Main-Post / sowie bei ALLEN Main-Post Geschäftsstellen mit Ticketservice / Tickets im Internet über www.stattbahnhof.de


by Mike McLaughlin

FR 03.05., 21 Uhr, großer Saal:
Konzert: Depeche Reload – a tribute to Depeche Mode

Depeche Reload formierte sich im Herbst 2007,um die genialen Songs, einer der kultigsten Bands der 80´er und 90´er, zu zelebrieren.Sie sind wahrscheinlich die einzige DM Coverband, die diese Musik komplett live spielt, ohne irgendwelche Programme im Hintergrund laufen zu lassen ! Das sie 2009 den Titel „Hessens beste Tribute Band“ gewonnen haben, unterstreicht nochmal,dass sie ihre Sache mit Liebe, Hingabe und Erfolg betreiben. Das Programm beinhaltet alle Hits,Insider Titel und ihre eigene Favoriten. Die Jungs machen jedes Konzert zu einer sehr authentischen und ganz besonderen DM Party.

Vorverkauf: Schweinfurt: Collibri Buchhandlung, Tourist-Info und Main-Post / Hofheim: Musik Hofmann / Würzburg: Main-Post / sowie bei ALLEN Main-Post Geschäftsstellen mit Ticketservice / Tickets im Internet über www.stattbahnhof.de

by Depeche Reload GbR

SA 04.05., 23:00 Uhr, kleiner Saal:
Disco: Summa Summarum

Techno

SO 05.05., 10-15 Uhr, Kneipe:
Frühstück: Pfannkuchenfrühstück

Das beliebte Frühstück bietet wieder Pfannkuchen in vielen Variationen.

SO 05.05., 15:30 Uhr, kleiner Saal:
Kinder: Ein Koffer voller Märchen – MärchenErzäherin Karola Graf

Die MärchenErzählerin Karola Graf kommt mit einem vollen Koffer. Darin sind die unglaublichsten Geschichten verborgen. Die Kinder, die mutig sind, dürfen sie herausholen, und die Erzählerin erzählt … von Guten und Bösen, von Tieren und Helden, von mutigen Mädchen und kräftigen Kerlen. Dazu braucht sie manchmal die Hilfe der Kinder, die mit und ohne Bewegungen erzählen, staunen und hören. Lasst Euch überraschen.

Das Programm ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.
Dauer: ca. 1,5 Stunden incl. Pause

by Karola Graf

SA 11.05., 20 Uhr, großer Saal:
Konzert: Götz Widmann

Zeitreise – 25 Jahre unanständige Lieder
Götz Widmann ist Liedermacher, aber einer, der lieber den Mittelfinger als den Zeigefinger erhebt. Exemplare dieser Gattung sind ausgesprochen selten, was einen Abend mit dem Punk unter den Songpoeten zu einem so besonderen Erlebnis macht.
Es ist meistens hochgradig amüsant, manchmal schockierend, immer aber extrem erfrischend einem wirklich unabhängigen Geist zu lauschen, der gegen Maulkörbe aller Art allergisch ist, sich vor keinen politischen Karren spannen lässt und Denkverbote egal aus welcher Richtung mit seinem Witz einfach beiseite fegt.
Ehrlichkeit war ihm immer wichtiger als ein gepflegter Umgangston, seine Wortwahl ist ein Alptraum für jeden Deutschlehrer. Trotzdem haben Götz Widmanns Songs ihre ganz eigene sprachliche Eleganz. Und bei aller Bosheit durchzieht sein mittlerweile 18 Alben umfassendes Gesamtwerk vor allem eine radikale Menschenliebe, ein niemals müde werdender Aufruf zum eigenständigen Denken, eine tiefe Verneigung vor dem Recht des Individuums zur Gegenwehr gegen die verdummende Eindimensionalität unserer Zeit.
Vor 25 Jahren gründete er mit seinem Partner Kleinti das Duo Joint Venture. Vor 15 Jahren erschien sein sicherlich einflussreichstes Album „Drogen“. Zeitreise – ein liebevoller Blick zurück, viele viele Songs von früher, immer noch frappierend aktuell.

Vorverkauf: Schweinfurt: Collibri Buchhandlung, Tourist-Info und Main-Post / Hofheim: Musik Hofmann / Würzburg: Main-Post / sowie bei ALLEN Main-Post Geschäftsstellen mit Ticketservice / Tickets im Internet über www.stattbahnhof.de

SA 11.05., 23 Uhr, kleiner Saal:
Disco: Konnekkt

Techno zum Naschen.

FR 17.05., 19:30 Uhr, großer Saal:
Konzert: Rings Of Saturn + supports

Die Alien-Tech Death-Meister RINGS OF SATURN haben im Sommer 2017 mit »Ultu Ulla« (Nuclear Blast) ihr viertes Studioalbum veröffentlicht. Während die Band derzeit an dessen Nachfolger werkelt, kündigt sie eine umfassende „Sounds Of Carnage“-Headlinertour durch Europa an, die sie gemeinsam mit den US-Goblin Metallern von NEKROGOBLIKON bestreiten wird. Drei weitere Supportacts – die deutsche Brutal Slam Deathcore-Truppe MENTAL CRUELTY, die aus Lexington, KY stammenden LEFT TO THE WOLVES sowie der UK-Act HARBINGER – vervollständigen das Lineup.

Vorverkauf: Schweinfurt: Collibri Buchhandlung, Tourist-Info und Main-Post / Hofheim: Musik Hofmann / Würzburg: Main-Post / sowie bei ALLEN Main-Post Geschäftsstellen mit Ticketservice / Tickets im Internet über www.stattbahnhof.de

by Kingstar Music

SA 18.05., 23 Uhr, kleiner Saal:
Disco: stadtkind

House / Techhouse
mit:
Dustin de Herrera – Tonquadrat
Simon Emmerich – Jack Your Body
domdom – Stadtkind

SO 19.05., 13-22 Uhr, Außengelände:
Fest: 34 Jahre Kulturhaus! – Geburtstagsfest & Tag der offenen Tür

Wie immer im Mai feiert der Stattbahnhof den Geburtstag seines Trägervereins mit einem großen Fest!
Neben Tombola, Infoständen, Grill, sowie Kaffee & Kuchen gibt es dieses Jahr folgendes Programm:

Ab 13 Uhr: KINDERPROGRAMM
Dieses Jahr wieder mit Hüpfburg und Spielbus Max.
Außerdem Kletteraktion: Willst Du nach oben? Dann hilft dir Mut, Balance und Geschicklichkeit Dein Ziel zu erreichen. Mit Helm, Gurt, gesichert an einem Seil kannst Du Dich Schritt für Schritt in die Höhe wagen…Du entscheidest wo Deine Grenze ist!

ab 16 Uhr: SKATECONTEST
Info & Anmeldung vor Ort
oder über skate@stattbahnhof.net
Außerdem wieder dabei: Siebdruckstand – Wir drucken wieder im (vor) und für unseren Stattbahnhof!! Bringt gerne Eure eigenen Klamotten zum Bedrucken mit. Die müssen nur eine Minute bei 160 Grad aushalten. Kommt zahlreich!!

im Anschluss an den Skatecontest noch weitere musikalische Untermalung von diversen DJs…

Bei schlechtem Wetter findet alles (außer Skatecontest und Hüpfburg) IM Haus statt!

SA 25.05., 23 Uhr, kleiner Saal:
Disco: beatclub…Techno für Erwachsene.

Der Name ist Programm.

MI 29.05., 20 Uhr, Kneipe:
Event: Bingo-Abend

Die lustige Abendbeschäftigung in der Stattbahnhof-Kneipe! Die Bingo-Abende sind längst Kult, nicht zuletzt durch die „Musik-Bingo“-Runden und die spannende „Runde um den Mega-Preis, den vorher leider keiner weiß“ (manchmal ist er toll, manchmal auch nur Scheiß…).

Ab 20 Uhr werden 7 Runden gespielt, es gibt Preise und man kann in jeder Runde neu einsteigen!

FR 31.05., 21 Uhr, großer Saal:
Konzert: HELP! – a tribute to The Beatles

by Musik Management

HELP! Die Beatles Cover Band mit der original getreuesten Interpretationen von Beatles Songs, die es in der heutigen Musiklandschaft zu hören und bestaunen gibt. HELP! spielen mit einer unvergleichlichen Liebe zum jedem noch so kleinen musikalischen Detail und erreichen dadurch eine geradezu verblüffende Authentizität. HELP! vermittelt den Eindruck als wäre man bei einem Konzert der echten Beatles Live mit dabei. Die Beatles typischen Outfits und der Einsatz vergleichbarer Instrumente und die dadurch erzielte spezielle Soundqualität machen den gewissen Unterschied in den Live-Shows von HELP! HELP! spielt regelmäßig in 13 verschiedenen Ländern in ganz Europa, so z.B. in Deutschland, Österreich, Belgien, Holland, Italien, Spanien und er Schweiz. HELP! wandelt mit ihrer unvergleichlichen Show auch immer wieder auf den Spuren des großen Vorbildes ”The Beatles” selbst, so unter anderem mit der Teilnahme an der berühmten ”International Beatles Week 2015” in Liverpool, England, dort mitmehreren Auftritten im legendären ”Cavern Club”. Help! war auch beim 50 Jahre Jubiläum der Produktion des Beatles-Filmes ”Help!” in Obertauern, Österreich, mit einer besonderen Show an diesem Originalschauplatz mit dabei. HELP! begeistert, egal ob bei Konzerten in großen Hallen, Theatern und Clubs. Oder bei Musikfestivals, Stadtfesten, in Casinos und bei sonstigen Veranstaltungen aller Art. Das Programm der Show erstreckt sich von Songs der frühen Anfängen der Beatles, bis hin zu deren aufwendigeren Produktionen der späteren Jahre. Help! bietet im Rahmen ihrer atemberaubenden Show alle bekannten Ohrwürmer und Klassiker, wie z.B. ”Can’t buy me love”, ”Yesterday”, ”She loves you”, ”I wanna hold your hand”, ”Here comes the sun”, ”Hey Jude” und viele viele andere Lieder. Gespickt werden die Konzerte darüber hinaus mit Leckerbissen für wahre Beatles Kenner und Fans, nämlich mit vielleicht gar nicht so bekannten Beatles Songs, welche aber oft gerade aus diesem Grund von ihnen geschätzt und geliebt werden. HELP! Freut sich darauf euch bald als Gast bei ihrem Auftritt im Stattbahnhof begrüßen zu dürfen und mit Ihnen zusammen die Musik der Beatles zu zelebrieren, welche die Welt sicher ein Stück weit mitgestaltet haben und bis heute nichts an ihrer Stahlkraft verloren hat.

Vorverkauf: Schweinfurt: Collibri Buchhandlung, Tourist-Info und Main-Post / Hofheim: Musik Hofmann / Würzburg: Main-Post / sowie bei ALLEN Main-Post Geschäftsstellen mit Ticketservice / Tickets im Internet über www.stattbahnhof.de

Mehr? Dann hier: www.stattbahnhof.de



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Pinocchio
Geiselwind oben
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Eisgeliebt
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Verkehrsclub Deutschland: „Herr Eck offenbart ein zweifelhaftes Realitätsverständnis!“

GEROLZHOFEN - Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) e.V. setzt sich vehement für die Aussetzung des Entwidmungsverfahrens bei der Steigerwald ein. „Es sollen die Entwidmungsanträge einiger Anliegergemeinden der Steigerwaldbahn abgelehnt werden, damit in Ruhe eine Potentialanalyse durchgeführt werden kann", so Dr. Christian Loos, stellvertretender VCD-Kreisvorsitzender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.