Home / Ort / Donnersdorf / Drei Tage an einem romantischen Ort: Das kleine, aber feine Donnersdorfer Gadenweinfest

Drei Tage an einem romantischen Ort: Das kleine, aber feine Donnersdorfer Gadenweinfest


Sparkasse

DONNERSDORF – Endlich ist es wieder soweit – ein kleines aber feines Weinfest an den romantischen Kirchgaden in Donnersdorf findet wieder statt. Vom 23. bis 25. Juli erwartet die festgemeinschaft aus Blaskapelle Donnersdorf, Kleintierzuchtverein und Pfarrgemeinde Donnersdorf ihre Gäste.

Auf dieses Programm können sich die Weingenießer freuen:


Auto-Motorrad AMS Schauer



Samstag, 23. Juli (Festbeginn ab 18 Uhr)


ab 19 Uhr spielen die „Slippers“ Tanz- und Unterhaltungsmusik

Sonntag, 24. Juli 2022 (Festbeginn ab 14 Uhr)

15 bis 17 Uhr ist die Bläserklasse zu hören. Es handelt sich dabei um ein Gemeinschaftsprojekt der Musikvereine aus Dingolshausen, Donnersdorf, Michelau, Mönchstockheim und Sulzheim.

Ab 18.30 Uhr spielt die Blaskapelle Donnersdorf auf.

Montag, 25. Juli 2022 (Festbeginn 17.30 Uhr)

An dem Tag gibt es Original fränkische Donnersdorfer Schlachtschüssel aus dem Kessel, dazu spielt „Schorsch vom Steigerwald“.

Der Eintritt ist wie immer frei.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!