Home / Lokales / Eine Runde im sonnigen Herbst wandern auf dem Wald- und Naturlehrpfad „Eichig“
Foto: Ursula Weidinger

Eine Runde im sonnigen Herbst wandern auf dem Wald- und Naturlehrpfad „Eichig“


Sparkasse

GRETTSTADT – An einem schönen sonnigen Herbsttag eine Runde wandern, das kann man im Wald- und Naturlehrpfad „Eichig“ bei Grettstadt sehr gut. Der 1,6 km lange und ebene Lehrpfad mit einer Dauer von rund einer Stunde beginnt am Ende der Raffeisenstraße mit einem Wegkreuz aus Muschelkalk.

Insbesondere für Naturliebhaber ist dieser Pfad perfekt geeignet, denn zu bestaunen gibt es nicht nur Bäume, sondern auch zahlreiche Biotope, die Lebensräume für Kröten und Insekten darstellen. Highlights auf der Tour sind auch die sogenannten Vogelbäume, die aus leeren Spechthöhlen, Wohnungen für Fledermäuse, Haselmäuse und Wildbienen bieten.


Johanniter Schweinfurt

Es wird nicht langweilig für Kinder, immer wieder finden sie Schilder mit dem lustigen Eber, der Fragen stellt und erklärt. Durch Infotafeln zur Natur wird auch biologisches Grundwissen vermittelt.


Ausklingen kann man die Wanderung noch mit einer Einkehr in Grettstadt. Der Rundweg ist für Rollstuhlfahrer bedingt geeignet, für Kinderwagen aber dennoch gut. Hunde müssen an die Leine! Bitte verlassen Sie den Pfad nicht!

Wegbeschreibung ab Gasthaus Straub:

Stellen Sie ihr Auto am Gasthaus ab und folgen der Hauptstraße Richtung Westen bis zur Bahnhofstraße in diese links abgebogen werden muss. Folgen Sie der Bahnhofstraße 350 m bis diese in die Raiffeisenstraße übergeht. Nach 150 m biegen sie leicht links ab um auf der Raiffeisenstraße zu bleiben. Der Raiffeisenstraße folgen solang bis Sie rechts in den Waldweg einbiegen können.

Dem Waldweg folgen, bis Sie außerhalb des Waldes an eine Kreuzung gelangen dort biegen Sie nach links ab. Kurz danach biegen Sie wieder links ab, diesem Pfad folgen sie kurz bis Sie zu einer Abzweigung gelangen dort halten Sie sich links. Dieser Richtung folgen bis Sie wieder links abbiegen müssen. Diese Straße führt Sie zu ihrem Startpunkt zurück.

Text: Botschafterin aus dem Mainbogen: Rosa Keßler
Fotos: Peter Hub, Ursula Weidinger

Foto: Andreas Hub


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Eisgeliebt
Yummy
Geiselwind oben
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.