Home / Ort / Rhön / Ende Mai nach zweijähriger Pause: 1. Rhöner Blasmusik-Festival „Der Berg ruft – Sandberg /Rhön“

Ende Mai nach zweijähriger Pause: 1. Rhöner Blasmusik-Festival „Der Berg ruft – Sandberg /Rhön“


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

SANDBERG IN DER RHÖN – Nach zweijähriger Pause heißt es in Sandberg/Rhön endlich wieder: „Der Berg ruft“. Im großen Bierzelt auf der Festwiese Ortsausgang Richtung Bischofsheim lockt ein Programm der Extraklasse, erstmals sogar mit dem 1. Rhöner Blasmusik-Festival.

Fünf Tage lang feiern die veranstaltenden örtlichen Vereine mit ihren Gästen nach Herzenslust. Am Mittwoch startet das Partywochenende mit Querbeatz. Am Donnerstag findet die traditionelle Vatertagsparty für die ganze Familie statt. Buntes Kinderprogramm, Kaffee und Kuchen, Bier- und Grillspezialitäten und vieles mehr stehen auf dem Programm. Am Freitag laden die Sandberger Musikanten zur Senner Wies´n.


Hartmann



Höhepunkt des Wochenendes bildet am Samstag das 1. Rhöner Blasmusik-Festival mit diesen hochkarätigen Künstlern:


13:00 Uhr | Lukas Bruckmeyer und seine Böhmischen Kameraden
​20 Profi- und Semi-Profimusiker haben sich seit 2014 zu einem Orchester geformt, das sich in dieser Art und Weise auf dem aktuellen Blasmusikmarkt nur schwer finden lässt. Das Programm ist gespickt mit würzigen Eigenkompositionen ergänzt durch hochkarätige Solo-Titel an sämtlichen Instrumenten und wird abgerundet durch das Gesangsduo Doris Schmid und Lukas Bruckmeyer.
17:00 Uhr | BLECHVERRÜCKT – Blasmusik unlackiert und ungeniert
Sieben junge Musikanten aus Bayerisch-Schwaben, die verrückt nach guter, echter, handgemachter Blasmusik sind.
BLECHVERRÜCKT steht für Spaß am Musizieren, pure Lebensfreude und beste Unterhaltung mit Blasmusik auf höchstem Niveau.
21:00 Uhr | MUCKASÄCK – aufregend anders
Die Partyband aus dem Allgäu erzeugt eine energiegeladene Bierzelt-Atmosphäre, die das Publikum zum Tanzen bringt – Festzeltstimmung garantiert.
12 junge Musiker begeistern mit aktuellen Chartsongs und altbekannten Klassikern aus Pop, Rock und Hip-Hop. Ihre eigenen Arrangements schaffen dabei einen unverwechselbaren und individuellen Live-Sound, der in Erinnerung bleibt. Mit ihrer Spielfreude reißen sie das Publikum mit und lassen die Nacht zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
Das Team von „Der Berg ruft“ freut sich auf zahlreiche Gäste!
Tickets unter: https://der-berg-ruft.regy.me

Auf dem Bild: Der Berg ruft wieder in Sandberg/Rhön: Vom 25. bis 29. Mai startet nach zweijähriger Corona-Pause die größte Vatertagsparty der Region. Erstmals gibt es ein Rhöner Blasmusik-Festival der Extraklasse. Foto: Dominik Gebauer

Information
Der Berg ruft GbR
Am Feldberg 10
97657 Sandberg
vertreten durch 
Alexandra Hourle (1. Vorstand Sandberger Musikanten)
Dominik Gebauer (1. Vorstand Freiwillige Feuerwehr Sandberg)
Christian Gleißner (1. Vorstand FC Sandberg)

Kontakt 
Telefon: +49 170 5516780
E-Mail: info@der-berg-ruft-sandberg.de
Web: www.der-berg-ruft-sandberg.de


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!