Home / Specials / Reisetipps / Erlebbares Mittelalter: Ein Abend für alle Sinne im magischen Kräutergarten

Erlebbares Mittelalter: Ein Abend für alle Sinne im magischen Kräutergarten


Sparkasse

ALTENSTEIN – Im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Deutschen Burgenwinkels findet am Samstag, 24.09., ab 18 Uhr die Abschlussveranstaltung unter dem Motto „Der magische Kräutergarten“ im Burgeninformationszentrum Altenstein statt.

Kräuter spielten im Mittelalter eine wichtige Rolle, vor allem bei der Behandlung und Vorbeugung bestimmter Krankheiten. Ein Kräutergarten ist daher auf vielen Burgen noch heute zu finden. Aber welche Magie geht von Kräutern auch heute noch aus?



Die Veranstalter erzählen von Zauberkräutern, Kräutern, ihren Wirkungen und Anwendungen. „Folgen Sie uns zu den alten Mauern der Burgruine Altenstein und in den Burggarten und erleben Sie im Schein der Fackeln einen Abend für alle Sinne“, lädt die Projektmanagerin Inga Masemann alle Interessierten in die Haßberge ein.


Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gut gesorgt. Der Eintritt ist frei.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.