Home / Lokales / Events rund um das Steigerwald-Zentrum: Nikolausfeier, Knospen-Spaziergang, Wandern mit dem Förster und mit Laternen

Events rund um das Steigerwald-Zentrum: Nikolausfeier, Knospen-Spaziergang, Wandern mit dem Förster und mit Laternen


Eisgeliebt

HANDTHAL – Das Steigerwald-Zentrum in Handthal meldet für die nächsten Wochen einige interessante Veranstaltungen. Diese geben wir an dieser Stelle im Wortlaut der Verantwortlichen wider.

Sonntag, 29. Oktober 2017, 14 – 16 Uhr
Geologie und Landschaftsentwicklung der Handthaler Umgebung


Brauereifest Kundmüller



Der geologische Untergrund ist die Grundlage, auf der alles Wachstum und die menschliche Wirtschaft aufbaut. Gips, Mergel und Sandstein des fränkischen Keupers bestimmen mit ihren unterschiedlichen Eigenschaften eine Landschaft, die vom jungen Main und seinen Nebenflüssen modelliert wurde.


Gerhard Eppler, Biologe und Naturschützer mit familiären Beziehungen zu Handthal, zeigt nach einem einleitenden Vortrag bei einer Rundwanderung die verschiedenen Schichten des mittleren Keupers und ihre landschaftsprägende Wirkung.

Exkursionsleiter: Veronika Lindmayer & Gerhard Eppler
Dauer: 2,5 – 3 Std.
Treffpunkt: vor dem Steigerwald-Zentrum
Kinder: 2,- €, Erwachsene: 5,- €
Anmeldung unter Tel. 09382 / 31998-0 erforderlich.

Foto: Geologie, Landschaftsentwicklung (c) Gerhard Eppler

Sonntag, 5. November 2017, 14 – 16 Uhr
Familienwanderung mit dem Förster

Begeben Sie sich mit unserem Förster auf einen erlebnisreichen Waldspaziergang rund um das Steigerwald-Zentrum. Spielerisch erfahren Sie über die faszinierenden Geheimnisse des Waldes.

Los geht’s zu dieser spannenden Entdeckungstour durch den Handthaler Wald um 14 Uhr auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums.

Führung für Familien mit Kindern (ab 6 Jahren)
Dauer: etwa zwei Stunden
Hinweis: Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk!
Anmeldung unter 09382 / 31998-0 erforderlich.

Freitag, 10. November 2017, 16.30 – 18.30 Uhr
Laternenwanderung für Familien mit Kindern ab 4 Jahren

Laterne, Laterne….

Mit Märchenerzählerin Angelika Bönninger zieht ihr mit leuchtenden Laternen singend durch den Wald und lauscht einer etwas anderen Martinsgeschichte.
Laternen nicht vergessen!

Dauer: ca. 2 Stunden
Anmeldung unter Tel. 09382 / 31998-0 erforderlich.
Kosten: 3,- € pro Person
Treffpunkt: vor dem Steigerwald-Zentrum

Foto: Laternenkinder (c) Constanze Stern

Samstag, 25. November 2017, 16 Uhr
Unterwegs auf den Pfaden von Franz von Assisi

Klein und einsam, so fühlte ich mich bei meiner Ankunft in Florenz, dem Ort an dem ich meine Reise startete. Getragen wurde ich zu diesem Zeitpunkt lediglich von der Absicht, meinen Weg zu finden und dies am liebsten einsam auf den Pfaden von Franz von Assisi, der für mich ein Vorbild ist.

Fast drei Wochen war ich unterwegs. In 16 Tagesetappen bin ich mehr als 300 Kilometer bis nach Assisi gepilgert.

Wie sich diese Reise für mich gestaltete, darüber werde ich berichten. Er ist sehr persönlich, erzählt von Höhen und Tiefen im wörtlichen wie sprichwörtlichen Sinn. Was bedeutet es, allein unterwegs zu sein? Welche Hürden sind zu nehmen, welche Hindernisse zu überwinden? Waren die Tränen notwendig, um so an mein Innerstes zu kommen? Wie schaffte ich es, dran zu bleiben und nicht aufzugeben? Wie motivierte ich mich täglich? Warum ist es wichtig, seine Träume zu leben. Fragen, auf die ich vielleicht eine Antwort für Sie habe.

Im Rucksack hatte ich nur Platz für das, was ich wirklich brauchte. Aber ohne meine Kamera wollte ich trotzdem nicht gehen. So ergänzen meine Bilder zusätzlich die Eindrücke und Momentaufnahmen, die man vielleicht mit Worten gar nicht beschreiben kann.

Referentin: Veronika Lindmayer
Kosten: Erwachsene 4,- Euro
Treffpunkt: Steigerwald-Zentrum, Vortragsraum
Anmeldung unter Tel. 09382 / 31998-0 erforderlich.

Foto: Auf den Pfaden von Assisi (c) Veronika Lindmayer

Freitag, 1. Dezember 2017, 16.30 – 18.30 Uhr
Spannende Nikolausfeier für Familien mit Kindern ab 4 Jahren

Wir ziehen singend durch den „Märchenwald“ und erfahren, warum Sankt Nikolaus so große Taschen auf seinem Mantel hat. Märchenerzählerin Angelika Bönninger verrät es Euch und lädt zu einer etwas anderen Nikolausfeier ein. Bitte Laternen nicht vergessen.

Pssst… KLEINE Päckchen mit Namen versehen können vorher abgegeben werden.

Dauer: ca. 2 Stunden
Anmeldung unter Tel. 09382 / 31998-0 erforderlich.
Kosten: 3,- € pro Person
Treffpunkt: vor dem Steigerwald-Zentrum

Foto: Laternenkinder (c) Constanze Stern

Sonntag, 10. Dezember 2017, 14 – 16 Uhr
Geheimnisvolle Knospen

Wie sind Knospen aufgebaut? Was steckt alles in einer Knospe? Sehen Knospen immer gleich aus? Warum gibt es Knospen? Diesen Fragen werden wir bei unserem Spaziergang durch den Steigerwald auf den Grund gehen. Weiterhin beschäftigen wir uns mit den Heilkräften, die in manchen heimischen Baumknospen stecken und wie man sie auch zu Hause einfach isolieren kann. Bei dieser Führung wartet eine kleine, wärmende Überraschung auf Sie.

Unkostenbeitrag: 5 Euro / Person, 3 Euro ermäßigt,
Kinder unter 12 Jahren frei
Referent: Dr. Franziska Kubisch
Dauer: 1,5 – 2 Stunden
Anmeldung unter 09382 / 31998-0 erforderlich.

Foto: Geheimnisvoll Knospen (c) Dr. Franziska Kubisch

Informationen zu den Führungen und Veranstaltungen des Steigerwald-Zentrums finden Interessierte auch im Internet unter www.steigerwald-zentrum.de.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.