Home / Ort / Out of SW / Fahr mal hin: Das Wilde Waldnaabtal in der Oberpfalz – MIT VIELEN FOTOS!

Fahr mal hin: Das Wilde Waldnaabtal in der Oberpfalz – MIT VIELEN FOTOS!


Stern-Apotheke

WINDISCHESCHENBACH – Das Naabtal-Duo kommt nicht von hier. Sondern aus mehr der Ecke Richtung Regensburg. sw1.news-Vielschreiber Michael Horling und seine Partnerin Petra wagten sich jedoch ins Wilde Waldnaabtal zwischen Falkenberg und Windischeschenbach.

Durch das Naturschutzgebiet führt ein Kilometer langer Weg entlang der Waldnaab durch den Wald, vorbei an bis zu 50 Meter hohen Felsen. Das ist Abenteuer pur in der Oberpfalz, keine zwei Autostunden entfernt von Schweinfurt.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Man sollte relativ trittsicher sein, wenn man über diverse Steine läuft. Vor dem so genannten „Butterfass“ warnt sogar eine Tafel vor „Lebensgefahr“. In der Tat sollte man die Felsen im Wasser nur dann überschreiten, wenn man sich das traut.

Von Falkenberg aus im Norden gibt´s einen schönen Rundweg. Von Neuhaus bei Windischeschenbach aus im Süden verläuft ein weiteren toller Weg zum Zentrum des Waldnaabtals mit einer Blockhütte, die man über einen weiteren Parkplatz nahe der Autobahn im Westen in schon gut zehn Minuten erreichen kann. Hier lockt der Friedenfelser Zoigl im Ausschank.


Das Waldnaabtal kann man also auch besuchen, wenn man nicht ganz so gut zu Fuß ist. Mehrere Sagen lassen die Fantasie aufblühen: So soll einmal der Teufel den Kammerwagen einer Braut zu einem Stein verwandelt haben. Auch sollen ich mal drei Burgen im Gebiet befunden haben.

 



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Pinocchio
Yummy
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Bei Dimi
Ozean Grill
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.