Home / SLIDER / Fahr mal hin: Im Landkreis Schweinfurt gibt´s ein Hexenhäusle als bemerkenswertes Ausflugslokal

Fahr mal hin: Im Landkreis Schweinfurt gibt´s ein Hexenhäusle als bemerkenswertes Ausflugslokal


Bayernkolleg

NEUHAUSEN BEI MICHELAU – Es gibt tatsächlich ein Hexenhäusle im Landkreis Schweinfurt, in dem man sogar wunderbar einkehren kann und gar keine Angst haben muss: Denn in der Küche wird niemand verbrannt, sondern ausschließlich (gut) gekocht.

Jochen Groeger ist der Chef und hat mit Familie und seinem Team ein bemerkenswertes Ausflugslokal geschaffen. Eines, das man vielleicht gar nicht so einfach findet und nach dem man bestimmt ein bisschen suchen muss. Doch der Aufwand lohnt sich. Stichwort Abgeschiedenheit und Idylle.


Wolf-Moebel

Die Gemeinde Michelau im Süden des Landkreises Schweinfurt, östlich von Gerolzhofen gelegen, kennen die meisten vielleicht. Kurz vor dem Ortseingang in nördlicher Richtung geht es von der Schweinfurter Region aus (über Altmannsdorf oder Hundelshausen)kommend nach links weg und dann erst nach Prüßberg.

Und von dort kann man Schlumpfhausen suchen, das also in Wirklichkeit Neuhausen heißt. Ein Sackgassen-Örtchen, von den aus nur schmale Wege in den Steigerwald hinein führen (aus dem man westlich, nördlich und östlich dann aber nur schwer wieder heraus findet). Wer also nicht plant, den Weg über Prüßberg zurück zu nehmen, speist vielleicht ein letztes Ma(h)l, bevor er sich verirrt.



Natürlich nur Spaß! Wer Romantik pur liebt, kleine, aber feine Gaststuben und einen der schönsten Biergärten der Region, wer Brotzeiten mag und diverse leckere Gerichte aus der Speisekarte mit einer zusätzlichen wechselnden tageskarte, der ist von Donnerstag an bis Sonntag hier richtig.

Größere Gruppen können auf Anfrage auch mittwochs speisen und – ein ganz toller Tipp! – mit bis zu 17 Personen in der Hütte gegenüber übernachten. Es gibt dort sechs Stockbetten, weitere fünf Betten sind in einer Galerie oberhalb davon untergebracht. Die Hütte ist sowohl mit getrennten Toiletten und Waschmöglichkeiten als auch mit Duschen ausgestattet.

Wer also das ein oder andere gute Wernecker Bier zu viel hat oder die Weine der örtlichen Winzer mal durchprobieren möchte, sollte über Nacht bleiben. Das ist dann besser, als auf kurvigen Straßen wieder nach Hause zu fahren.

www.hexenhaeusle-neuhausen.de

 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Ozean Grill
Gastro-Muster
Gastro-Muster
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Komasaufen: Kampagne „bunt statt blau“ startet in Stadt und Kreis Schweinfurt

SCHWEINFURT - Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne „bunt statt blau“ 2019 zur Alkoholprävention in Stadt und Landkreis Schweinfurt. Im zehnten Jahr sucht die Krankenkasse die besten Plakate gegen das Rauschtrinken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.