Home / Specials / Filme / Fahr mal hin und hab´ mal Spaß: Marktheidenfeld mit Biergarten und Franck-Haus, Wertheim mit Village und verdrehtem Haus – VIELE FOTOS!

Fahr mal hin und hab´ mal Spaß: Marktheidenfeld mit Biergarten und Franck-Haus, Wertheim mit Village und verdrehtem Haus – VIELE FOTOS!


Eisgeliebt

MARKTHEIDENFELD / WERTHEIM – SW1.News-Vielschreiber Michael Horling und seine alles fotografierende Partnerin Petra Moritz hatten nun großen Spaß bei einem Ausflug, bei dem sie eine Stadt, ein Einkaufsdorf und ein auf den Kopf gestelltes Haus besuchten.

Erstes Ziel der kleinen Reise war Marktheidenfeld mit dem leider geschlossenen Antik-Café, in dem freilich immer noch der Antikladen auf vier Etagen von Dienstag bis Samstag geöffnet hat. Man findet hier immer irgendwas für das Zuhause.


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen

Über die kleine, aber feine Fußgängerzone der Innenstadt und das Franck-Haus, eine Sehenswürdigkeit mit Museum und Café, führte der kleine Spaziergang an den Süden der Stadt Marktheidenfeld mit dem Biergarten der Martinsbräu direkt am Main. Unter schattigen Bäumen galt es, den Mai-Bock der Brauerei zu testen. Das war am Nachmittag natürlich ein großer Spaß. So einen tollen Biergarten direkt an der Stadt bräuchte Schweinfurt auch dringend…


Nächstes Ziel der kleinen Reise: Wertheim Village, eher etwas für Frauen, die auf Mode stehen. Unzählige Läden reihen sich aneinander. Kurioser Weise aber fand der nicht gerade kaufwillige Michael zwei T-Shirts, Petra ging leer aus. Tom Tailor sei Dank – und dem Vorhaben, das eigentlich Ziel der Reise genießen zu können.

Es ging zu Toppels verdrehter Welt, ebenso wie Wertheim Village gleich an der Autobahn-Ausfahrt gelegen und weithin sichtbar, steht dort doch ein Wohnhaus einfach mal so auf dem Dach.

Das Ganze ist ein Riesenspaß und DIE Gelegenheit für witzige Fotos, wenn scheinbar alle Gesetze der Schwerkraft außer Kraft gesetzt werden und man/frau an der Decke hängt oder mühelos Kopfstände machen kann auf Toilettenschüsseln, Sofas oder Betten. Was für eine Gaudi, tauglich für die gesamte Familie! Die vielen Bilder hier dürften neugierig machen.

Eigentlich sollte der Ausflug der beiden Schonunger auch noch nach Wertheim führen, mit Altstadt und Burg. Doch das wird demnächst Mal das Ziel einer kleinen Reise sein, die dann auch noch weiter nach Miltenberg führen dürfte… Diese kleine Reise endete mit einem Ouzo nach der Einkehr auf der Heimfahrt am Pizzatag bei Sofie im Sportheim des TSV Werneck.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!