Home / Urlaub / Fahr mal hin / Fahr mal hin und lauf mal rum: Der Spitzberg bei Sand am Main ist eine echte Herausforderung

Fahr mal hin und lauf mal rum: Der Spitzberg bei Sand am Main ist eine echte Herausforderung


SKF Stellenangebote

SAND AM MAIN / LIMBACH – Das Laufparadies Haßberge – Maintal – Steigerwald bietet zahlreiche Rundwege im Landkreis Haßberge, die man durchaus joggend bewältigen kann, die aber auch für ausgedehnte Spaziergänge taugen. SW1.News-Vielschreiber Michael Horling und seine alles fotografierende Partnerin Petra Moritz marschierten nun SAN1 – und kamen bei Nebel mächtig ins Schwitzen.

Los geht´s in Sand am Main am Parkplatz am Altmain, wo sich das Startschild befindet. Versprochen wird ein kurzer Panoramatripp, der eben mit dem Weg entlang des Altmains in östlicher Richtung beginnt. Und der dann auf Limbach zu eine große Kurve macht.





Nach viel unberührter Natur ist nun die Wallfahrtskirche Maria Limbach das bauliche Highlight der Tour. Und das nach etwa der Hälfte des insgesamt 6,6 Kilometer langen Rundweges. Doch danach kommt er: Der Spitzberg, ein an sich unbekannter Hügel (zumindest für Schweinfurter).


Binnen einer kurzen Strecke geht es nicht unbeachtliche 100 Höhenmeter nach oben. Versprochen wird eine geniale Panorama-Aussicht. Doch als die beiden Wanderer aus Schonungen zu Besuch waren – der Wetterbericht versprach an sich Sonnenschein – erweckte dichter Nebel den Eindruck, man würde sich in den höchsten Lagen der Rhön befinden.

Der Anstieg zum Gipfelkreuz hat es in sich, auch der Abstieg wieder Richtung Sand am Main. Ehe dann das letzte Stück wieder den Altmain entlang führt und zurück zum Auto vorbei am genialen Sommer-Biergarten der Storchenkeller-Ranch, dem beliebten Ausflugsziel. Doch auch im Winter befinden sich ringsum zahlreiche Einkehrmöglichkeiten wie beispielsweise in den Brauerei-Gasthöfen Göller in Zeil am Main oder Zengleich in Oberschleichach.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!