Home / Lokales / Forst ist in diesem Jahr Schauplatz des Riesengaudiwurms: Über 30 teilnehmende Gruppen und hunderte Aktive

Forst ist in diesem Jahr Schauplatz des Riesengaudiwurms: Über 30 teilnehmende Gruppen und hunderte Aktive


Sparkasse

FORST – Bunt, fröhlich und närrisch wird es an diesem Wochenende zugehen, wenn der Großgemeinde Faschingsumzug in Forst Station macht. Die Premiere 2016 übertraf alle Erwartungen: Hunderte aktive Teilnehmer und eine stattliche Anzahl an Besuchern sorgten seiner Zeit für einen großartigen Gaudiwurm bei strahlendem Sonnenschein. Ähnlich wird es wohl, wenn der Startschuss am kommenden Samstag um 14.14 Uhr fällt.

Das Besondere des Faschingsumzugs: Der Ort und damit der Schauplatz des Umzugs wechselt jedes Jahr durch das Gemeindegebiet. „So kommt jeder Ortsteil in den Genuss, Mittelpunkt des närrischen Treibens zu sein!“, freut sich Bürgermeister Stefan Rottmann.


AOK - Keine Kompromisse

Nirgends sonst ist die Freude am Ehrenamt so groß wie in der fünften Jahreszeit: Innerhalb weniger Wochen begeisterten mehrere hundert Akteure im Gemeindegebiet durch Tanz-, Show- und Bütteneinlagen. Ein hohes Maß an Kreativität und Herzblut werden im Vorfeld für Bühnenbilder, Kostüme, Texte und Choreographien aufgewendet. Dieses Potenzial soll laut Bürgermeister Stefan Rottmann gebündelt werden um etwas Großes auf die Beine zu stellen.

Als Anziehungspunkt für die Region und kultureller Höhepunkt hat ein gemeinsames Faschingsprojekt auch positive Auswirkungen auf das Image der Großgemeinde, zusätzlich würde das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Vernetzung der Ortsteile gestärkt, denn alle über 120 Vereine sind zur Teilnahme aufgefordert.


Am kommenden Samstag, den 22.02.2020 um 14.14 Uhr wird sich der Gaudiwurm mit hunderten aktiven Teilnehmern in Forst an der Forster Hauptstraße (Ortsrand von Schonungen kommend) in Bewegung setzen. Ausrichtung des Gaudiwurms ist die Forster Karnevalsgesellschaft (FKG). Etwa 30 Gruppen sind am Start. Die Organisatoren erwarten eine große Anzahl an Besuchern: Vor allem zu Fuß, per Bus und per Bahn ist der Umzug in Forst bestens erreichbar. Unzählige Aktive werden mit prächtig dekorierten Wägen, bunten Fußgruppen und närrischer Blasmusik dabei sein.
Foto Gerhard Zängerlein



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Bei Dimi
Pinocchio
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.