Home / Lokales / Grafenrheinfelder Spielplätze „Heckenweg“ und „An der Haak“ bekommen Sonnensegel für die Kleinkindbereiche

Grafenrheinfelder Spielplätze „Heckenweg“ und „An der Haak“ bekommen Sonnensegel für die Kleinkindbereiche


Pabst - Berufe in der Logistik

GRAFENRHEINFELD – Ein oft geäußerter Wunsch vieler Eltern wird nun umgesetzt. Die Rafelder Spielplätze „Heckenweg“ und „An der Haak“ bekommen jeweils einen Sonnenschutz für die Kleinkindbereiche.

„Das Regionalbudget hat es uns möglich gemacht. Mit Mitteln aus dem Regionalbudget und einem Anteil der Gemeinde ist es jetzt möglich, Sonnensegel für beide Spielplätze verwirklichen zu können.“ erklärt Erster Bürgermeister Christian Keller die kurzfristige Umsetzung dieser Maßnahme.


AOK - Keine Kompromisse


Umfrage: Wie ist Dein Corona-Status im Mai?



Die Arbeiten haben bereits begonnen. Am „Heckenweg“ sind die Masten für die Sonnensegel bereits einbetoniert. Weiter geht es am Spielplatz „An der Haak“.

Anna Meusert, Betriebsleiterin der Firma Planen Wehner erklärt dem Bauhofleiter Karl-Heinz Ottl, der gemeindlichen Koordinatorin für die Abwicklung des Regionalbudgets, Sandra Künzel und Bürgermeister Christian Keller die weiteren Arbeiten.

Die Sonnensegel werden in Kürze installiert.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Maharadscha
Yummy
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?

© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.