Home / Kultur und Freizeit / Grillen im öffentlichen Raum: Wo in Schweinfurt ist es erlaubt?
Foto: 2fly4

Grillen im öffentlichen Raum: Wo in Schweinfurt ist es erlaubt?


Sparkasse

SCHWEINFURT – Kaum wird es in Schweinfurt und Umgebung wärmer, steigt aus den Gärten verführerischer Grillgeruch auf. Nichts gehört so untrennbar zum Sommer wie das BBQ. Doch nicht jeder hat zuhause einen Garten. Zum Glück kann man in Schweinfurt auch auf öffentlichen Plätzen grillen. Wo genau ist es gestattet und was ist dabei zu beachten?

In Naturschutzgebieten ist das Grillen logischerweise untersagt und auch auf dem Stadtplatz kann man nicht einfach zum BBQ laden. Trotzdem gilt in der Schweinfurter Öffentlichkeit kein generelles Grillverbot. Speziell für Grillveranstaltungen vorgesehene Grillplätze gibt es beispielsweise am Baggersee und Rothügel.


Winner Plus

Erfrischende Grillveranstaltungen am Baggersee
Wer sich an heißen Sommertagen in und um Schweinfurt erfrischen will, findet dazu zahlreiche Locations. Unter anderem den Baggersee – einem von zwei Schweinfurter Orten, an dem Grillen offiziell erlaubt ist. Mehr als ein Dutzend Grillplätze stehen vor Ort zur Verfügung. Die Stadt Schweinfurt hat für die einzelnen Spots eine Fläche von je 20 Quadratmetern zur Verfügung gestellt. Insgesamt passen auf einen Platz vier Grilltrupps. Mehr als 60 Grills könnten am Baggersee theoretisch gleichzeitig brutzeln.


Keinen eigenen Grill und keine Lust Zutaten selbst zu kaufen, aber trotzdem Lust zu Grillen? Sogar dafür gibt es Möglichkeiten. Seit einiger Zeit gibt es am Baggersee stationäre Grillgeräte. Wer sich vorher online umschaut, kann dort leckere BBQ-Gerichte zusammenstellen, diese vorportioniert nach Hause liefern lassen und damit ausgestattet zum Wasser aufbrechen.

Grillspaß in der Grünanlage Rothügel
Der Baggersee ist zwar bekannter, aber auch die Grünanlage Rothügel hält Plätze für öffentlichen Grillspaß bereit. Der Park liegt an der Geldersheimer Straße nahe der Ortsgrenze und wurde 2014 mit zwei befestigten Grillplätzen ausgestattet. Die vergleichsweise kleinen Plätze wurden unter Berücksichtigung strengster Brandschutzregeln angelegt. Potenzielle neue Grillflächen im öffentlichen Raum müssen gerade in Grünanlagen absolut brandsicher sein. In den zurückgelegenen Jahren wurden innerhalb Schweinfurter Parks wegen Brandrisiko zahlreiche Grillverbote ausgesprochen.

Was ist beim öffentlichen Grillen zu beachten?
In der Mehrzahl aller öffentlichen Schweinfurter Parks ist Grillen verboten und mit Strafen belegt. Unter Umständen zulässig ist BBQ aber nicht nur an den beschriebenen Grillplätzen, sondern überall dort, wo in der jeweiligen Straßenordnung ein Erlaubnisvorbehalt vermerkt ist. Erlaubnisse sind dort auf Antrag denkbar. In Deutschland kommt es jährlich zu durchschnittlich 4000 Grillunfällen mit Teils schweren Folgen. Wo auch immer öffentlich gegrillt wird, empfiehlt die Feuerwehr

  • den Grill sicher und entfernt von brennbaren Materialien aufzustellen.
  • Feuerstellen immer in sicherer Entfernung (mindestens 100 Meter) zu Dickicht zu eröffnen.
  • den Grill in Abstand zum Boden zu halten, um die Grasnarbe zu schützen.
  • Grillplatz in der Nähe von Gewässern vorzuziehen, um im Ernstfall Löschwasser zu haben.
  • nur dafür vorgesehene Flüssig- oder Würfelanzünder zu verwenden.
  • Brandbeschleuniger wie Benzin zu meiden.
  • den Grillplatz stets zu beaufsichtigen.
  • Grillplätze erst nach Erlöschen der Glut zu verlassen.
  • nur kalte Kohlereste zu entsorgen.
  • warme Kohlereste in geschlossenen Metall- oder Keramikbehältern zu transportieren.

In Deutschland passieren bis zu 4000 Grillunfälle pro Jahr, mit Teils verheerenden Folgen. Abgesehen von diesen Hinweisen gilt es, Grillplätze möglichst sauber zu hinterlassen. Wer in der freien Natur grillt, hat am besten Mülltüten dabei, um Verpackungen und Essensreste zu entsorgen. Öffentliche Mülleimer dürfen dazu nicht benutzt werden. Etwaige Abfälle nimmt man wieder mit nach Hause und entsorgt sie im Haushaltsmüll. Übrigens vermeidet man beim Grillen in der Öffentlichkeit idealerweise auch unnötigen Lärm, um heimische Tiere nicht zu stören.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Ozean Grill
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.