Home / Notruf / Größeres Polizeiaufgebot nach Musikveranstaltung in der Schweinfurter Stadthalle

Größeres Polizeiaufgebot nach Musikveranstaltung in der Schweinfurter Stadthalle


Glöckle Tag der Ausbildung

Schweinfurt – Nachdem es bei einer Musikveranstaltung in der Stadthalle in der Nacht zum Samstag zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern gekommen ist, und unter anderem einige alkoholisierte dem politisch rechten Spektrum offenbar zuzuordnende Personen aufgefallen waren, überwachte die Schweinfurter Polizei insbesondere die Abreise der Veranstaltungsteilnehmer. Diese verlief störungsfrei, bis auf einen Pkw aus welchem rechtsradikale Parolen gerufen wurden. Hierzu laufen jetzt Ermittlungen der Kriminalpolizei.

Am Freitagabend fand in der Stadthalle eine Heavy-Metal Musikveranstaltung unter Beteiligung mehrerer Bands statt. Der Abend verlief bis zu einer Körperverletzung gegen 01.00 Uhr, zu der eine Streife der Schweinfurter Polizei gerufen wurde, soweit störungsfrei. Wie sich herausstellte, hatte ein offensichtlich unter Alkoholeinfluss stehender 21-Jähriger aus dem Landkreis Bad Kissingen einem 23-Jährigen aus dem Landkreis Schweinfurt ins Gesicht geschlagen und in der Folge waren auch die Begleiter der beiden aneinander geraten.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Die Schweinfurter Polizei beruhigte die Situation vor Ort. Es wurde festgestellt, dass sich einige Personen, die offenbar dem politisch rechten Spektrum zuzuordnen sind, bei der Veranstaltung aufhielten. Zu diesen zählte auch der 21-jährige Beschuldigte, der die Nacht in einem Haftraum verbrachte und gegen den ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet wurde. Die Körperverletzung selbst hatte dem Sachstand nach allerdings keinen politisch motivierten Hintergrund.


Nach planmäßiger Beendigung der Veranstaltung gegen 01.30 Uhr überwachte die Schweinfurter Polizei das Verlassen der etwa 300 überwiegend friedlich feiernden Teilnehmer. Gegen die Insassen eines abfahrenden Pkw wird allerdings strafrechtlich ermittelt. Diese hatten Parolen, die auf eine rechtsradikale Gesinnung schließen lassen, skandiert.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Yummy
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.