Home / Ort / Bad Kissingen / Groß und großartig: So war die Ausstellung ABENTEUER & ALLRAD 2019

Groß und großartig: So war die Ausstellung ABENTEUER & ALLRAD 2019


Sparkasse

BAD KISSINGEN – Die Qualität der Ausstellung ABENTEUER & ALLRAD befindet sich weiter auf allerhöchstem Niveau. Über 380 internationale Aussteller weilten am verlängerten, vergangenen Wochenende beim Off-Road-Event des Jahres.

Eine große ABENTEUER & ALLRAD hat mit mehr als 380 Ausstellern aus aller Welt einmal mehr unter Beweis gestellt, dass sie eine der weltweit bedeutendsten Veranstaltungen im Umfeld von 4×4, Caravaning sowie Expeditions- und Abenteuerreisen ist. Eine Allrad-Fernreise-Messe, die das gesamte Spektrum der Off-Road- und Caravaning-Szene abbildet.


Pabst Azubi

Diese enorme Bandbreite der angebotenen Produkte zeigte sich an den Messeständen der jeweiligen Aussteller.

So gab es dort nicht nur zahlreiche Neuigkeiten zu bestaunen, auch Altbewährtes fand wieder den Weg nach Bad Kissingen. Angefangen bei den zahlreichen Allradumbauten über das hochwertigste Dachzelt bis hin zum Expeditions- und Wüstenfahrzeugfahrzeug für den Einsatz in härtestem Gelände. Die ABENTEUER & ALLRAD ist nach wie vor die ideale Plattform für Aussteller verschiedenster Größen. Vom riesigen Land Experience Island bis hin zum kleinen Messestand für Outdoor-Zubehör. Auf dieser Messe gibt es nichts, was es nicht gibt.


Ideale äußeren Bedingungen, das überarbeitete Verkehrskonzept und die damit verbesserte Infrastruktur, zusätzlicher Platz für Aussteller und erweiterte Stellflächen in der CAMP AREA haben darüber hinaus ihren Teil dazu beigetragen, dass die diesjährige ABENTEUER & ALLRAD die bislang vielleicht großartigste Messe überhaupt wurde.

Davon zeugen auch die durchwegs positiven Rückmeldungen von Ausstellern und Besuchern. Stellvertretend für viele hier einige Stimmen aus den sozialen Medien:

„Wir waren das erste Mal da, es war einfach super!!! So viele interessante Leute, Fahrzeuge und Geschichten, einfach toll. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Danke an die Organisation!!“

„Wir tragen die ABENTEUER & ALLRAD sehr im Herzen. Besuchten Euch zum dritten und bestimmt nicht zum letzten Mal. Wir danken Euch!“

Auch die erneute Erweiterung der CAMP AREA hat sich als richtig erwiesen. Nie zuvor waren mehr Fahrzeuge in Bad Kissingen als während der ABENTEUER & ALLRAD 2019. Weit über 3.000 Reise- und Expeditionsmobile dürften es schließlich gewesen sein, die die CAMP AREA 2019 zu einem der mittlerweile größten Fernreisetreffen der Welt haben werden lassen.

Großes Interesse auch wieder seitens der Medien. Rund 120 akkreditierte Journalisten waren vor Ort. Das Bayerische Fernsehen berichtete ebenso wie zahlreiche überregionale Printmedien sowie die gesamte Fachpresse der Off-Road-, Camping- und Reisemobil-Branche.

Die nächste Auflage der „ABENTEUER & ALLRAD“ wird dann im kommenden Jahr vom 11. – 14.06.2020 stattfinden.

Fotos: Ben Kiesel



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Geiselwind oben
Pinocchio
Pure Club
Geiselwind oben -- Clone
Eisgeliebt
Yummy
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.