Home / Lokales / Großes Interesse für die Wahl in den Integrationsbeirat der Stadt Schweinfurt
Foto: A. Zelck / DRK e.V.

Großes Interesse für die Wahl in den Integrationsbeirat der Stadt Schweinfurt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Die 5. konstituierende Sitzung des Integrationsbeirates der Stadt Schweinfurt findet am frühen Donnerstagabend, 23. Juli, in der WAREMA Renkhoff Aula der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt statt.

Der Integrationsbeirat der Stadt Schweinfurt freut sich dieses Mal über viele neue Delegierte, die von den bestehenden und neu aufgenommenen Mitgliedsvereinen/-verbänden und -organisationen entsandt wurden. Ebenso freut er sich aber auch über eine überraschend hohe Anzahl an Bewerberinnen und Bewerbern für die Wahl in den Integrationsbeirat als sogenannte Freie Mitglieder (= ohne Entsendeorganisation).


AOK - Keine Kompromisse

Hierfür stehen im Integrationsbeirat 7 Sitze zur Verfügung. Beworben haben sich bis heute insgesamt 27 Personen. Die BewerberkandidatInnen kommen aus insgesamt 15 Ländern. Es besteht somit die Möglichkeit, dass der Integrationsbeirat nach der Wahl noch bunter und vielfältiger wird als bisher. Zu wünschen wäre, dass in der kommenden Periode auch kleinere Migrantengruppen aus Schweinfurt, wie die Somalier, Iraker, Iraner, Mazedonier etc. auch eine Stimme im Integrationsbeirat bekommen.


Reges Interesse an der Wahl herrscht dieses Mal auch seitens der Schweinfurter Syrer. Hier gab es insgesamt 9 Interessenten, von denen sich letztendlich 6 für die Wahl beworben haben. Dies ist ein gutes Zeichen dafür, dass viele syrische Mitbürgerinnen und Mitbürger innerhalb von nur 5-6 Jahren nach ihrer Ankunft bereits den Weg in die Mitte unserer Gesellschaft gefunden haben.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Eisgeliebt
Ozean Grill
Maharadscha
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.