Home / Kultur und Freizeit / Innovatives Teamtraining für Auszubildende beim VW-Autohaus Vossiek

Innovatives Teamtraining für Auszubildende beim VW-Autohaus Vossiek


Sparkasse

SCHWEINFURT / GEISELWIND – Auszubildende, die Mitarbeiter und Führungskräfte der Zukunft, sind ein wichtiger Personalfaktor für jedes Unternehmen. Aufgrund des demographischen Wandels bekommt dieser Bereich mehr und mehr eine höhere Bedeutung und der Fachkräftemangel ist längst in vielen Betrieben zu einem Problem geworden.

Das VW-Autohaus Vossiek hat hier ein weiteres Mal seine Innovationsfreudigkeit gezeigt und als Vorreiter in der Region ein Teamtraining mit modernen Lernmethoden für seine Auszubildenden organisiert.


DB Oktober-November

Als Location wurde die malerische Natur bei Geiselwind gewählt. Und so stellten sich zehn Azubis des 1. und 2. Lehrjahres unter der Betreuung von einem Coach und den Ausbildern Jochen Schmitt und Matthias Schneider den teilweise kniffligen Aufgaben in einem entspannten Umfeld.

Erfahrungsorientierte Übungen, also Aufgaben, die üblicherweise im Seminarraum erledigt werden, wurden dabei spielerisch gelöst. Konflikte, Perspektiven, Füh rung, geführt werden, Kommunikation – Situationen, die anschließend ausgewertet wurden mit dem Anspruch, Antworten darauf zu fin den, was aus dem Erlebten in den Arbeitsalltag transportiert werden kann.


Der Coach Volker Witzleben zeigte sich erfreut darüber, mit welchem Eifer das Azubi-Team bei der Sache war. „Die Herausforderung für uns“, so Volker Witzleben, „war, dass wir uns zurückhalten mussten, um den Beteiligten selbst die Entwicklung von individuellen Strategien zur Lösung jeder Aufgabe zu ermöglichen. Denn unser Gehirn ist programmiert, dass es solche Emotionen spielerischer Übungen viel nachhaltiger abspeichert als einen bereits aufgezeichneten Weg eines herkömmlichen Trainings.“

Ein weiteres Ziel eines solchen Teamtrainings ist es auch das bereichsübergreifende Denken, das Ablegen des „Schablonendenkens“ für die eigene Abteilung. Ein Unternehmen kann nur dann erfolgreich sein, wenn die gesamt Prozesskette stimmt und jeder seinen Teil dazu beiträgt.

Auch die Auszubildenden hatten sichtlich Spaß an diesem etwas anderen Training bei sonnigem Wetter in freier Natur. Und so dürfte dieses „Experiment“ wohl nicht das letzte dieser Art gewesen sein. Die Investition in die Ausbildung eigenen Personals ist eine rentable und intelligente Personalstrategie, um die Identifikation mit dem Ausbildungsbetrieb zu fördern und Mitarbeiter auch emotional an das Unternehmen zu binden.

Fotos: Vossiek



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Pinocchio
Pure Club
Yummy
Ozean Grill
Eisgeliebt
Bei Dimi
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.