Home / Urlaub / Fahr mal hin / Jeden Sonntag etwas erleben: Veranstaltungstermine des Steigerwald-Zentrums in Handthal
(c)Constanze-Stern

Jeden Sonntag etwas erleben: Veranstaltungstermine des Steigerwald-Zentrums in Handthal


Förstina
BIG-1zu5
Rhön-Park-Hotel

HANDTHAL – Das Steigerwald-Zentrum in Handthal meldet für die kommenden fünf Sonntage sicherlich interessante Veranstaltungstermine.

Sonntag, 5. Juli, 14:00 – 17:00 Uhr
Mit dem Fahrrad auf den Spuren der Zisterzienser


AOK - Keine Kompromisse

Die Zisterziensermönche des Klosters Ebrach haben durch ihre Landnutzung über viele Jahrhunderte den nördlichen Steigerwald und sein Vorland geprägt. Bei einer etwa dreistündigen Radtour rund um Handthal begeben wir uns auf die Suche nach den Spuren der Zisterzienser, die heute noch in der Landschaft sichtbar sind.


Fahrradtour für Erwachsene und Jugendliche
Treffpunkt: an den Fahrradständern des Steigerwald-Zentrums
Dauer: ca. 3 Stunden
Hinweis: bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Fahrradhelm und Trinkflasche!
Anmeldung per Telefon (09382 31998-0) oder E-Mail (info@steigerwald-zentrum.de) erforderlich.
Während der Veranstaltung sind 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen einzuhalten und ein MundNase-Schutz zu tragen.

(c)Pixabay

Sonntag, 12. Juli, 14:00 – 16:00 Uhr
Kreativ im Waldatelier

Der Wald bietet momentan eine unzählige Vielfalt an Formen und Farben. Beim Waldspaziergang sammeln wir verschiedene Naturmaterialien, aus denen du anschließend dein eigenes Kunstwerk gestalten kannst. Deine Kreation bleibt im Waldatelier so lange erhalten, bis sich die Natur diese wieder von selbst zurückholt.

Führung für Familien mit Kindern (ab 6 Jahren)
Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums
Dauer: ca. 2 Stunden
Hinweis: bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung entfallen
Anmeldung per Telefon (09382 31998-0) oder E-Mail (info@steigerwald-zentrum.de) erforderlich.
Anmeldeschluss: Donnerstag, 9. Juli
Während der Veranstaltung sind 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen einzuhalten und ein MundNase-Schutz zu tragen.

(c)Steigerwald-Zentrum

Samstag, 18. Juli, 10:00 – 12:00 Uhr
Waldbaden – Sommerfrische

Die aus Japan stammende Praxis des »Waldbadens« bietet eine besondere Art der Naturerfahrung, deren wesentliche Kennzeichen ganzheitliche Entschleunigung und das achtsame, absichtslose »Sein« in der Natur ist. Waldbaden hat viele Facetten und kann im gesamten Jahreslauf praktiziert werden, denn jede Jahreszeit hat ihre besonderen Reiz.

Echte »Sommerfrische« spendet uns der Wald in der warmen Jahreszeit. Durch das spezielle »Waldinnenklima« ist es in Wäldern auch im Sommer angenehm kühl. Außerdem ist die Waldluft durch die erhöhte Konzentration an Terpenen besonders intensiv wahrnehmbar.

Seminarleiterin: Sylvia Sauer
Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums
Kosten: 8,– Euro pro Person
Dauer: ca. 2 Stunden
Hinweis: bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk!
Anmeldung per Telefon (09382 31998-0) oder E-Mail (info@steigerwald-zentrum.de) erforderlich.
Anmeldeschluss: Donnerstag, 15. Juli
Während der Veranstaltung sind 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen einzuhalten und ein MundNase-Schutz zu tragen.

(c)Constanze-Stern

Sonntag, 26. Juli, 14:00 – 16:00 Uhr
Nach den Hitzejahren 2018 und 2019: Wie hat der Wald die Dürre überstanden?

Die Jahre 2018 und 2019 waren ungewöhnlich heiß und trocken und haben im Wald deutliche Spuren hinterlassen. Bei einer Waldwanderung machen wir eine Bestandsaufnahme, wie die verschiedenen Baumarten auf diese Extremsituation reagiert haben.

Anschließend diskutieren wir die Handlungsmöglichkeiten, die sich aus dem deutlich spürbaren Klimawandel für die Waldbewirtschaftung ergeben.

Führung für Erwachsene und Jugendliche
Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums
Dauer: ca. 2 Stunden
Hinweis: bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk!
Anmeldung per Telefon (09382 31998-0) oder E-Mail (info@steigerwald-zentrum.de) erforderlich.
Anmeldeschluss: Donnerstag, 23. Juli
Während der Veranstaltung sind 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen einzuhalten und ein MundNase-Schutz zu tragen.

(c)Manuel-Mannichl

Sonntag, 2. August, 14:00 – 15:30 Uhr
Wald Workout!

Im Wald gibt es viele Möglichkeiten sich körperlich zu betätigen. Heute werden wir laufen, uns kräftigen und dehnen. Ein Training zwischen den Bäumen macht nicht nur Spaß, sondern wirkt positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden. Die Laufstrecke beträgt circa fünf Kilometer.

Führung für Erwachsene und Jugendliche
Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Hinweis: bitte denken Sie an wetterangepasste Sportkleidung!
Anmeldung per Telefon (09382 31998-0) oder E-Mail (info@steigerwald-zentrum.de) erforderlich.
Anmeldeschluss: Donnerstag, 30. Juli
Während der Veranstaltung sind 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen einzuhalten und ein MundNase-Schutz zu tragen.

(c)Pixabay

Weitere Informationen:
Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben
Handthal 56, 97516 Oberschwarzach
Telefon 09382/31998-12, Fax 09382/31998-66
info@steigerwald-zentrum.de



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Maharadscha
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.