Home / Kultur und Freizeit / Klingelingeling – jetzt kommt der Eiermann: Stabwechsel beim Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn:

Klingelingeling – jetzt kommt der Eiermann: Stabwechsel beim Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn:


Sparkasse

SCHWEINFURT – Die diesjährige Amtsübergabe des Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn erfolgte coronakonform in zwei Schritten: Beim inoffiziellen Übergabemeeting überreicht der bisherige Präsident Dieter Pfister die Kette an Prof. Dr. Wolf Eiermann. Eine Woche später stellt der neue Präsident bei einer Clubversammlung den Mitgliedern im Rahmen einer Antrittsrede sein Jahresmotto und sein Programm vor.

Dieter Pfister beendete sein Jahr u.a. mit den Worten: „Leider war ab März 2020 unser Clubleben durch Corona stark beeinflusst. So mussten wir unsere persönlichen Treffen online ersetzen und unser Clubausflug ist ausgefallen. Besonders traurig war die notwendige Absage unseres bekannte Raftraces am Main. Gleichwohl hatten wir zuvor neun schöne gemeinsame Monate mit vielen Aktivitäten und wünschen nun dem neuen Präsidenten viel Freude und möglichst wenig negativen Coronaeinfluss.“


Winner Plus

Daran knüpfte Wolf Eiermann mit aufrichtigem Dank an seinen Nachfolger an und erläuterte in seiner Antrittsrede, dass für die rotarische Welt in jedem Fall ein tiefgreifender Wertewandel zu konstatieren sei. Dieser umfasse mit der Globalisierungsdebatte und ihren Begleiterscheinungen die weltweit kriegs- und wirtschaftsbedingte Migration ebenso wie den Umweltschutz und nicht zuletzt die fundamentale Veränderung der deutschen Gesellschaftswerte. Eiermann wörtlich: „Karikaturen und Satiresendungen nehmen wie bereits vor der Zeitenwende vor hundert Jahren dabei die Rolle eines Spiegels ein, welcher uns vorgehalten wird. Für die Charity-Aufgaben von Rotary stellt sich immer mehr die Frage der Ortsbezogenheit. Denn wo ist er eigentlich, dieser Ort in einem multimedialen Zeitalter, das unser Wirken weltweit sichtbar machen kann? Die Globalisierung kann auch eine Verlagerung der Aufgaben mit sich bringen.“


Eiermann plädiert dafür, dass wir zuerst in unserer eigenen Stadt seinem visuell ausgerichteten Motto folgen: Bemerken-Deuten-Handeln. Er schloss seine Rede mit dem Wunsch, dass das Clubleben allen Mitgliedern nicht nur Abwechslung biete, sondern auch Freude bereite.

Auf dem Foto von links: Dieter Pfister (Präsident Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn) übergibt die Amtskette an seinen Nachfolger Prof. Wolf Eiermann
Foto: Bianca Leitz-König



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Maharadscha
Geiselwind oben
Ozean Grill
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.